Schwanger trotz Pille (Durchfall)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast keine Periode, sondern eine künstlich ausgelöste und damit nichtssagende Entzugsblutung, egal ob und wie sie auftritt. Schwanger kannst du nicht sein, wenn ihr ein Kondom verwendet habt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Liebes,

ich bin zurzeit schwanger von meinem Freund (5 Jahre zusammen) und bin auch schwanger, das Baby kommt Ende September.

Ich habe damals immer regelmäßig due Pille genommen und nie vergessen, bin aber schwanger geworden, weil ich mich extrem oft übergeben musste und hatte auch Durchfall.

Wir haben kein Kondom benutzt... Und ich bin tatsächlich schwanger geworden. Ich hab immer gedacht, das wäre nur quatsch und geht nicht, wenn man sich "nur" übergeben und durchfall hatte, aber sonst regelmäßig die Pille genommen hat, aber da hab ich mich bitter getäuscht... Vielleicht wartest du noch so ~3-6 Tage und machst dann einen Schwangerschaftstest. Du könntest auch direkt bei deiner Frauenärztin einen Bluttest machen lassen, dann weißt du schon mal früher bescheid.

Liebe Grüße

Marleen

PS: Wenn er positiv ist, dann bist du schwanger, denn einen falschen positiven gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jistda1
11.08.2016, 17:34

Aber wir haben ja danach verhütet und sowas 🙄🙈

0
Kommentar von schokocrossie91
11.08.2016, 19:16

In der Packungsbeilage steht, dass bei Durchfall und Erbrechen die Wirkung der Pille nicht mehr gewährleistet ist.

0

Warum hat man geschlechtsverkehr ohne Kondom wenn man nicht schwanger werden möchte?Aber ist ja eure Sache ich würde zum Frauenarzt gehen weil ich glaube niemand hier kann dir eine Diagnose dazu geben ob du jetzt schwanger bist oder nicht!Also ab zum Frauenarzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jistda1
11.08.2016, 17:27

Verhüten ja mit Pille :)

0

Was möchtest Du wissen?