Schwanger trotz Pille danach undwie lange dauert es bis ich meine Tage wieder bekomme oder ist es schon zu spät?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten


Prinzipiell gilt; je früher die "Pille danach" nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr eingenommen wird, desto sicherer kann eine Schwangerschaft verhindert werden, weil die Wahrscheinlichkeit einfach größer ist, einem möglichen Eisprung zuvor zu kommen.

Die „Pille danach“ hemmt die Eireifung und verschiebt den Eisprung im Zyklus der Frau um 5 Tage nach hinten, sodass keine Befruchtung mehr möglich ist, weil die Spermien die Eizelle nun „verpassen“ bzw. dann abgestorben sind und nichts mehr anrichten können.

Nach dem Eisprung, also in der zweiten, unfruchtbaren Zyklushälfte ist eine Schwangerschaft nicht möglich und die Einnahme der "Pille danach" überflüssig, weil mit oder ohne Pille danach das Eintreten einer Schwangerschaft unmöglich ist.

Nur wenn der Eisprung zufällig zeitgleich mit dem ungeschützten Geschlechtsverkehr stattfindet und die "Pille danach" wird wenige Stunden später eingenommen, ist eine Befruchtung der Eizelle nicht mehr zu verhindern. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass trotz Einnahme der "Pille danach" eine Schwangerschaft eintritt.

Die ellaOne® senkt das Schwangerschaftsrisiko bei Einnahme in den ersten 24 Stunden auf 0,9 %. Die PiDaNa® hat ein höheres Risiko von 2,3 %.

Ein Harnwegsinfekt ist definitiv kein Schwangerschaftszeichen. Aber da Frauen aufgrund ihrer kurzen Harnröhre für eine Blasenentzündung empfänglicher sind, ist es nach dem Sex zu empfehlen, die Toilette aufzusuchen. Denn so werden Bakterien ausgeschwemmt, die beim Liebesakt in die Harnröhre gelangt sind.

Sollte deine Periode mehr als eine Woche auf sich warten lassen, liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also: Harnwegsinfektionen treten nach dem Sex auf, weil dabei leicht Bakterien vom After oder aus der Scheide in die Blase gelangen - das geht vielen Frauen so. 

Die Pille Danach wirkt nur, wenn sie VOR dem Eisprung eingenommen wurde - wenn der Eisprung schon stattgefunden hat, kann man trotz PD schwanger werden. Wenn Du einen einigermaßen regelmäßigen Zyklus von vier Wochen hast, warst Du damit in der kritischen Phase. 

Da hilft jetzt leider nur: abwarten und 19 Tage nach dem GV einen Test machen (oder bei Ausbleiben der Periode).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mauerblume5479
08.02.2017, 15:00

Danke für die Antwort

was schätzt du, wie hoch die Wahrscheinlichkeit liegt, dass ich schwanger bin, obwohl der Eisprung schon stattgefunden hat? 

0

Das

eine Harnwegsinfetktion häufig bei frühen Anzeichen einer Schwangerschaft gedeutet wird,

hab ich noch nie gehört.

Da niemand weiß, an welchem Tag der Periode der GV war, kann auch niemand sagen, ob die Pille danach überhaupt nötig war. Damit hast Du Deinen Hormonhaushalt ziemlich durcheinander gebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da hier niemand hellsehen kann, wirst du wohl abwarten müssen bis ein test dir Sicherheit bringen kann. ie pille danach verhindert den eisprung und schließt somit eine befruchtung aus. hattest du bereits den eisprung, kann es durchaus sein, dass dein erstes mal schief gegangen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens stellt sich mir natürlich die Frage, wieso du nicht verhütet hast. Du bist doch 17 und keine 14 mehr!

Zweitens hat ein Harnwegsinfekt ganz andere Symptome als eine Frühschwangerschaft, und drittens sollte ja die "Pille danach" eine Schwangerschaft verhindern.

Warte halt ab, bis bis zum 23. Februar ab und mach dann einen Test - falls du nicht vorher deine Tage bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann dir wohl nur dein Arzt sagen wann würdest du denn normal deine Periode bekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso um himmels willen hat man gleich das erste mal ungeschützt? Wen man im laufe der zeit mal diesen fehler macht ok aber gleich das erste mal? Wtf 😅😅 reife leistung. Hattest es aber sehr notig was? 😃Meine nudelsuppe deutet auf einen jungen hin. 😊 herzlichen glückwunsch. 🙄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte laß dich dringend aufklären! Du scheinst dich ja nicht mal ansatzweise auszukennen.

Eine Harnwegsinfektion ist kein Schwangerschaftsanzeichen, das ist einfach absurd.

Und die Pille danach ist nicht einfach ein "praktisches Bonbon", sondern eine Hormonbombe. Was die in deinem Körper anrichten kann, steht im Beipackzettel. Den solltest du dringend mal lesen, der bringt dich auch weiter, was deine Frage betrifft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?