Schwanger trotz Periode und Pille danach und neg Schwangerschaftstest?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo liebe Ekeseig,

wenn die normale Pille vergessen und nicht fristgerecht nachgenommen wurde kann ein Risiko nicht ausgeschlossen werden.

Bei Vergessen der normalen Pille ist der Eisprung noch schwieriger vorherzusagen, da er erst ab dem Zeitpunkt des Vergessens nicht mehr zuverlässig unterdrückt wird (also anders als im Zyklus ganz ohne Pille).

Und diesem Risiko bist Du ja durch die Einnahme der Pille Danach begegnet.

Der Schwangerschaftstest war ja negativ. Ein Schwangerschaftstest mit ausreichend Abstand (2-3 Wochen nach dem Geschlechtsverkehr) sollte eigentlich eindeutig sein. Und bei Dir ist die Blutung ja in der Zwischenzeit schon zweimal wieder aufgetreten. Durch eine Blutung in üblicher Stärke und Dauer kann eine Schwangerschaft ausgeschlossen werden.

Wenn du dir immer noch unsicher bist – den Schwangerschaftstest ggf. wiederholen oder auch den Frauenarzt zur Klärung fragen.

Alles Gute, Hanna vom Team der Pille Danach

Mädchen. Du hast keine Periode. Und schonmal gar keinen eisprung wenn du die Pille nimmst. Mensch, schmeißt du dir die Pille wie smarties rein oder was machst du da? Die blutung nennt man Abbruchblutung, die kommt, weil die Hormone in der Pille nichtmehr zugeführt werden. Und die kann man sehr wohl in den ersten Monaten der Schwangerschaft bekommen. Der eisprung erfolgt bei falscher pilleneinnahme. (Fehler/vergessen nach 12 Stunden erst nachgenommen oder sehr unregelmäßig mehrmals) wann hast du die Pille vergessen etc. bzw in welcher einnahmewoche erfolgte der besagte geschlechtsverkehr? Mache einen erneuten Schwangerschaftstest, nach 2 Monaten ist dieser definitiv aussagekräftig oder besuche deinen Frauenarzt. Vielleicht sollte man sich mal die Packungsbeilage durchlesen bevor man sich irgendetwas reinschmeisst.

 Ich hatte es aber ausgerechnet und der Eisprung sollte erst 2 Tage später kommen.

Wenn man die Pille nimmt, kann man gar keinen Eisprung berechnen, weil man gar keinen hat. Die Pille verhindert die Eireifung und damit den Eisprung. Man kann höchstens einen spontanen Eisprung bekommen, wenn man die Pille vergessen hat. Den kann man aber nicht berechnen.

Mittlerweile habe ich die 2. Periode nach dem Vorfall auch schon bekommen. 

Kann nicht sein. Wenn du die Pille nimmst, bekommst du nämlich keine Periode. Du bekommst statt dessen eine Hormonentzugsblutung, die keinerlei Aussagekraft bezüglich einer Schwangerschaft hat.

Jedoch spricht der negative Schwangerschaftstest eher gegen eine Schwangerschaft. Wenn du trotzdem unsicher bist, geh zu deiner eigenen Beruhigung zum Frauenarzt und lass den nachschauen. Wenn du jetzt bereits im dritten Monat wärst, könnte der Frauenarzt eine Schwangerschaft zweifelsfrei feststellen.

Und lass dir bei der Gelegenheit nochmal ganz genau die Funktionsweise der Pille erklären. Da scheint es bei dir noch gewaltige Wissensdefizite zu geben!

Nein, wenn du die Periode hattest, ist das nicht möglich.

Du hast auch schon einen Denkfehler gemacht, als du geschrieben hast, du seist nicht sicher, ob du die Pille regelmäßig genommen hast und der GV um die Eisprungzeit herum gewesen sei. Wenn du die Pille nimmst, gibt es keine Eisprungzeit mehr. Wenn du die Pille vergisst oder absetzt, kann es zwar zu einem Eisprung kommen, aber man kann ihn nicht vorherberechnen und es hat dann nichts mehr mit dem ursprünglichen Zeitplan zu tun.

Darüber hinaus kannst du recht einfach feststellen, ob du die Pille genommen hast. Jede Pille, die du nimmst, fehlt im Blister. Und da du weisst, wann du diesen angefangen hast, kannst du erkennen, ob du eine oder mehrere vergessen hast.


Ekeseig 02.05.2016, 10:04

Vielen Dank für die Antwort. 

Ja die Apothekerin meinte zu mir, dass es eben darauf ankommt ob der Eisprung schon stattgefunden hat oder nicht. 

Ich hatte auch sonst keine Anzeichen schwanger zu sein und ich weiß auch schon gar nicht mehr weshalb ich immer noch darüber nachdenke. Ich hatte ja seit dme Vorfall jede Periode zum richtigen Zeitpunkt wie immer.... Man hört einfach so viele Horrorgeschichten von Frauen die trotz Periode schwanger sind und es manchmal Monate lang nicht merken ... 

0
Shiftclick 02.05.2016, 10:09
@Ekeseig

Den Zusatz zur Pille danach habe ich wieder gelöscht, weil es da widersprüchliche Informationen gibt. Du hast Recht, es gibt immer wieder ganz kuriose Fälle, aber wenn du dich auf Dinge konzentrierst, die in einem von einer Million Fälle passieren können, dann wirst du deines Lebens nicht mehr glücklich. Wenn du die Periode hattest, bist du nicht schwanger. Man kann aber schwanger sein und eine Blutung haben, das ist dann aber nicht die Periode. Wenn du die Pille nimmst, hast du auch keine Periode. Wenn du aber zweimal wie erwartet in der Pillenpause eine Abbruchblutung hast, dann ist es sehr, sehr unwahrscheinlich, dass du schwanger bist. 100% sicher ist aber nie etwas. Du kannst trotzdem so sicher sein, wie man nur sein kann, dass du nicht schwanger bist. Zumal du ja auch einen Test gemacht hast.

0

Geh doch einfach zum fa. dann weißt du es

Es ist ehr aus geschlossen das du schwanger bist

Was möchtest Du wissen?