Schwanger trotz Periode, negativem Schwangerschaftstest und Kondom?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  • Das Eintreten der natürlichen Monatsblutung (also wenn das Mädchen NICHT die Pille nimmt) ist das sicherste Zeichen dafür, dass sie nicht schwanger ist. Die Monatsblutung sollte etwa zu dem erwarteten Termin in der üblichen Intensität, Farbe und Konsistenz auftreten, dann ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen.
  • Ein Schwangerschaftstest so lange nach dem fraglichen Akt ist sehr aussagekräftig.

Du bist nicht schwanger, mach dich nicht wahnsinnig! Alles in Ordnung!

Hi also ich kann dich beruhigen. Bin zwar selbst gerade im Hubbel Fieber und so aber wenn dein Freund seine Hose schon anhatte bist du definitiv nicht schwanger! ;)

Sperma kommt nämlich nicht durch Kleidung, also keine Panik und kein Grund zur Sorge. Zudem weil den Test negativ war und du ja bereits deine Periode hattest. Natürlich gibt es auch Frauen / Mädchen die dennoch ihre Periode bekommen aber angesichts der Umstände würde ich jetzt mal sagen dass du nicht schwanger bist.

Falls du dir trotz alledem noch unsicher sein solltest dann mach noch einen Test.

Ich fühle mit dir und denk an dich!

Alles Liebe Kusskuss

Danke das ist lieb, ich mache dann trzd lieber noch einen Test :)

0

Erstmal als tipp erst nach der Ehe Sex haben! Dann hättet ihr auch im Schlaf Sex haben können (ohne Kondom), das kann auch im unterbewusstsein passieren, da es ein natürlicher Instinkt ist!

So jetzt mal richtig: also manchmal ist es so, dass man sich viel zu viele Gedanken macht und diese sind auch meist unbegründet. Warte einfach ab, ich denke jeder Frau (so wie ich auch manchmal) passiert es manchmal, das man an so abwegige Ideen kommt. Falls es dich nach einiger Zeit immer noch ablenkt, besuche doch mal einen Frauenarzt!

Danke für die Antwort aber mein Problem mit dem zeit lassen ist folgendes: Ich weis nicht sicher wie lange man abreiben kann ich glaube so normal nur die ersten 2-3 Monate, das hab ich iwo gelesen... Und ich bin 14 also wird das wahrscheinlich eh nicht so leicht mit Abtreibung

0

Danke für die Antwort aber mein Problem mit dem zeit lassen ist folgendes: Ich weis nicht sicher wie lange man abreiben kann ich glaube so normal nur die ersten 2-3 Monate, das hab ich iwo gelesen... Und ich bin 14 also wird das wahrscheinlich eh nicht so leicht mit Abtreibung

0

Sehr unwahrscheinlich.

Ok danke aber ich denk ich geh trzd noch zur Frauenärztin...

Was möchtest Du wissen?