Bin ich Schwanger trotz Periode?

17 Antworten

Ich hab da auch ne Frage... ich hätte vor zwei Tagen meine Periode bekommen sollen. Hab mich schon gefreut weil wir uns ein Kind wünschen, heute hatte ich dann ein ziehen im Unterleib und dachte jetz kommt meine Periode. Dann bekam ich auch auf der Toilette beim "abwischen" leichte Blutungen. Als ich nach ner Stunde das Ob raus gemacht hab war da auch nur ein kleiner Blutfleck, das ziehen war immernoch etwas da, mittlerweile nur noch ein wenig.

Kann es denn sein das ich trotzdem schwanger bin? Kennt ihr jemand der sowas auch hatte oder so? Ich will noch keinen Test machen weil ich so oft gelesen hab das es am Anfang noch gar nicht wirklich anzeigt.

Was meint ihr?

um sicherzugehen solltest du auf jedenfall einen test machen

Informier dich bitte mal auf http://schwanger-trotz-periode.info/ - es gibt schon einige Anzeichen. Nicht umsonst empfehlen Frauenärzte ja, trotzdem ein Kondom zu benutzen.

Hast du denn mal einen Schnelltest gemacht? Oder warst schon beim Frauenarzt? Manchmal denkt man es und dann hat man so genannte Scheinschmerzen, welche man dann nicht unterscheiden kann. Da hilft dann nur ein Gang zum Frauenarzt. Selbst die Periode kann bei den Scheinschmerzen ausbleiben.

Schwanger? Periode 1 Woche zu spät

Hallo,

kann es sein, dass ich Schwanger bin? Meine Periode kam ca. 1 Woche später als normal wobei sie sonst immer sehr pünktlich kommt... heute hatte ich dann ein leichtes Ziehen im Unterleib, hab dann auf Toilette entdeckt, dass ich leicht blute. Lohnt es sich trotzdem einen Test zu machen oder eher nicht?

...zur Frage

Übelkeit, aber Periode - muss ich mir Gedanken machen?

hi,

mir ist zeit mehreren Wochen übel und hab so paar Anzeichen auf ne Schwangerschaft. Aber habe heute meine Periode bekommen, mir ist aber weiterhin übel.

Habe am Mittwoch einen Termin beim FA!!

Kann es denn sein, das ich wirklich schwanger bin?

Vielen Dank schon mal im Voraus

...zur Frage

Übelkeit, Unterleibschmerzen und Müdigkeit 2 1/2 Wochen nach Periode

Guten Abend, habt ihr auch schon Erfahrungen damit. Ich hatte am 19.01.15 das letzte mal meine Periode und hatte am 30.01 und am 01.02 ungeschützten Verkehr mit meinem Freund. Seit heute habe ich leichte Rückenschmerzen im unteren Rückenbereich dazu ist mir zwischendurch immer wieder richtig schlecht und hab ein Ziehen im Unterleib. Können das jetzt schon Anzeichen einer Schwangerschaft sein?

...zur Frage

Schwangerschaft Erkältung

Hallo mein name ist medina und bin in der 11SSW und habe 2 fragen an euch ich bin seit letzte Woche sehr stark erkältet und wie ihr wisst können wir nicht so viel dagegen tun da wir keine Medikamente nehmen dürfen ... und ich möchte auch überhaupt nichts mit Medikamenten zu tun haben auch wenn ich manche nehmen darf... ich hatte leider schon letztes Jahr 2 Fehlgeburten und möchte es nicht riskieren... was habt ihr gemacht wo ihr schwanger wart und stark erkältet war... und meine 2. Frage ist ich habe sehr oft Rückenschmerzen und die strahlen bis zur mein Unterleib und habe dann auch leichte Unterleib schmerzen ... ist das eigentlich schlimm und was kann ich dagegen tun...meine gynäkologin empfehlt mir Akupunktur und sagt das die Rückenschmerzen normal sind ich habe einfach sehr angst das ich wieder eine Fehlgeburt bekomme.... ich würde mich freuen wenn ihr mir weiter helfen könnt lg medina

...zur Frage

Sind das Anzeichen für die Periode oder SS?

Hey Leute, ich hatte vor 5 Tagen geschützen GV (das erste Mal Sex) aber habe trotzdem etwas Angst. Mein Bauch/Unterleib fühlt sich hart an, meine Brüste tun weh und ich habe nur ein wenig festen weißen Ausfluss. Ich hatte heute auch ein paar Unterleibsschmerzen. Ich möchte auf keinen Fall schwanger sein... Ist es nur ein Vorbote für die Periode oder eine Schwangerschaft?

...zur Frage

Erfahrungen mit Gebärmutterhalsverkürzung?

Hallo ihr lieben. Kurze Info: Ich bin schwanger, in der 32 ssw und nehme Magnesium. Und zu meinem Pech hat meine Frauenärztin 2 Wochen Urlaub. Also.. ; Vor ca. 3Wochen wurde bei mir eine Gebärmutterhalsverkürzung festgestellt. Nun war es soweit, das sie mich entweder, spätestens in einer Woche ins Krankenhaus schicken müsste.. oder sie setzt mir einen Ring vor den Muttermund. Hab nun diesen Ring eingesetzt bekommen. Seitdem kann ich nicht lange stehen, weder lange sitzen... Bei stehen, laufen oder sitzen habe ich das Gefühl das der Druck größer ist und mein Baby rausmöchte. Nun hab ich auch schmerzen bei den Übungswehen, im Unterleib. Es fühlt sich so an, als würde ich meine Periode bekommen. Außerdem habe ich zeitgleich schmerzen im Rücken, im Lendenwirbel bereich.. es zieht unheimlich.. Nun weiß ich nicht, ob ich bedenken haben muss, ob ich eventuell Wehen habe. Es ist meine erste Schwangerschaft und somit habe ich keine Ahnung von Wehen. Kennt sich jemand von euch aus? War jemand schonmal in der gleichen Situation? Könnte es daran liegen, das mein Körper sich erstmal an den Fremdkörper gewöhnen muss? Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen. Ein liebevolles Dankeschön im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?