Schwanger trotz normaler Menstruationsblutung?

5 Antworten

Deine "Regel" hast du unter Pilleneinfluss nicht, du bekommst in der Pillenpause keine Periode (die würde ja einem Eisprung folgen), sondern eine künstlich herbeigeführte, nichtssagende Hormonentzugs- oder auch Abbruchblutung genannt, die (wie der Name schon sagt) einzig deshalb auftritt, eben weil in der hormonfreien Pause die Hormonzufuhr abgebrochen wird.

Obwohl tatsächlich eine Hormonentzugsblutung bei Einnahme der Pille zunächst nichts über eine Schwangerschaft aussagt, bliebe in einer möglichen Schwangerschaft (auch mit weiterer Pilleneinnahme) der Großteil der Schleimhaut bestehen, weil sich das Ei ja eingenistet hat.

Deshalb würde eine Abbruchblutung (wenn überhaupt) auf jeden Fall sehr schwach und zögerlich ausfallen, wenn eine Schwangerschaft vorliegt. Selbst diese "Miniblutung" ist im Falle einer Schwangerschaft trotz Pille allerdings keinesfalls die Regel, sondern eine sehr seltene Ausnahme.

Bei Einführung der Pille ist unter anderem das 21/7-Schema mit einer medizinisch nicht notwendigen hormonfreien Zeit zur Abbruchblutung gewählt worden, damit die Frauen eben über diese Blutung eine Kontrollfunktion hatten - denn Schwangerschaftstests gab es da noch nicht.

Die Hersteller weisen in den Packungsbeilagen so oder so ähnlich darauf hin:

Was sie tun müssen, wenn die Blutung in der Tablettenpause ausbleibt

Wenn Sie alle Filmtabletten richtig eingenommen haben, nicht an Erbrechen oder starkem Durchfall gelitten und keine anderen Arzneimittel
eingenommen haben, ist eine Schwangerschaft sehr unwahrscheinlich.

Wenn die erwartete Blutung zweimal nacheinander ausbleibt, können Sie
schwanger sein. Suchen Sie sofort Ihren Arzt auf. Beginnen Sie mit der
Einnahme der Filmtabletten aus der nächsten Packung erst, wenn Sie
sicher wissen, dass Sie nicht schwanger sind.

Für den Verhütungsschutz ist allein wichtig, dass du die Pille korrekt einnimmst, also regelmäßig (bzw. innerhalb des angegebenen Zeitfensters nachnimmst) und an Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten denkst und auf Erbrechen und wässrigen Durchfall achtest und einen Einnahmefehler richtig korrigierst.

Dann ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen - ob du nun Am bauchbereich zunimmst oder auch nicht.

Alles Gute für dich!

Vielen Dank! Die Tatsache, dass meine Periode nur 2 Tag dauerte und schwächer war hat mich verunsichert...

0

Nein, wenn du deine Blutung bekommst, dann bist du auch nicht schwanger. Es ist aber möglich trotz Pille schwanger zu werden (falls du dich übergeben musstest, Durchfall hattest usw.). 

Bist du dir sicher? :D Habe schon oft Fälle gesehen, in denen man Blutungen kriegen kann, deshalb war ich mir unsicher. :)

0
@AmysAngel

Ich würde daher zur Vorsicht mal zum Frauenarzt gehen, dann kannst du dir auch wirklich sicher sein :)

1

Nun, da Du keine normale Regelblutung mehr hast, muss die Abbruchblutung (so heißt das) regelmäßig kommen  - Du machst ja eine Pause.

Und da die Pille zur Verhütung dient, bist Du auch nicht schwanger. 

Warum Du zunimmst, weiß ich nicht.

Man kann trotz Pille aber schwanger werden:)

0
@Unicornluv

Wenn du das glaubst, warum hast du dann Sex ohne zusätzliches Kondom?

Die Pille hat einen Pearl Index von 0,1 - 0,9. Das heißt, in einem
Jahr wird 1 von 1.000 Frauen schwanger, die mit Pille verhütet haben und dabei alles richtig machen.

Selbst da wird vermutet, dass auch dann ein (auch unbemerkter oder nicht zugegebener) Einnahmefehler dahintersteckt.

3

Periode nicht trotz pillenpause?

Nehme jetzt seit 2 Monaten die Pille und habe jetzt eigentlich pillenpause aber habe meine Periode nicht bekommen letztes Mal kamen sie direkt pünktlich. Kann es auch vorkommen das ich meine Tage bekomme während ich die Pille nehme?

...zur Frage

Ich nimm die Pille immer regelmäßig und pünktlich aber mir ist manchmal richtig übel und muss mich dan übergeben kann das sein das ich schwanger bin?

Schwanger trotz Pille ?

...zur Frage

Könnte ich schwanger sein auch wenn ich die pille pünktlich nehme ?

Ich nehme die pille seit knapp 3 monaten habe seit dem auch nicht zusätzlich ein kondom gebraucht weil ich meine pille immer pünktlich nehme habe aber trotzdem immer so ein komisches Gefühl das ich schwanger sein könnte aber das geht nicht oder ? Ja ich weiss ist ne komische frage und ich hoffe das mir jemand normal beantworten kann.

...zur Frage

Wie nehme ich mir die Angst das ich schwanger bin (nehme die Pille)?

Ich nehme jetzt seit ca 1 Jahr die Pille und habe seit paar Monaten einen Freund mit dem ich diesen Monat die ersten paar Male sex hatte. Er kam auch in mich aber trotz Pille denkt man irgendwie immer darüber nach das er in mich kam und man schwanger werden kann. Ich nehme die Pille eigentlich sehr zuverlässig. Könnt ihr mir helfen diese Angst irgendwie zu nehmen oder sagen wie ich sie mir nehme ?

...zur Frage

Schwanger trotz Maxim Pille?

Hallo,

Ich nehme seit neuestem die Pille "Maxim" habe davor jedoch die "Dienovel" benutzt. Ich hatte bei der Ersten Packung in der Pillenpause eine Zwischenblutung welche 4 Tage ging, jetz habe ich wieder eine Pillenpause und wieder eine Zwischenblutung von 4 Tagen, könnte ich schwanger sein??

...zur Frage

Schwanger durch Antibiotika trotz Pille?

Hey Ich war vor CA drei Wochen krank und hab Antibiotika bekommen. Nach Beendung der Einnahme hatte ich noch Inder selben Woche Sex. Nun sollte ich seit gestern meine Tage haben, dem ist aber nicht so. ( ich hatte Meine Tage bisher IMMER pünktlich!!) kann es möglich sein dass ich schwanger trotz regelmäßiger pilleneinnahme bin ? Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?