Schwanger trotz negativem test und regel?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Frauen können durch ungeschützten Geschlechtsverkehr schwanger werden. Den hattest du nicht!

Das erste Anzeichen einer Schwangerschaft ist normalerweise das Ausbleiben der Periode. Die hattest du aber!

In der kalorienüberschwemmten Advents- und Weihnachtszeit leiden viele Menschen an einem Blähbauch. Das ist kein Schwangerschaftsanzeichen (auch ist so früh noch kein Babybauch sichtbar!) und den habe ich zur Zeit auch!

Du hast zwei negative Schwangerschaftstest-Ergebnisse.

Ergo, du bist nicht schwanger!

Alles Gute für dich!

Hast du denn andere Anzeichen, als ein aufgeblähter Bauch?- wie zum Beispiel Übelkeit, Heisshunger, Spannung in der Brust, etc.....

Ein Test muss nicht immer seine Richtigkeit haben, aber ich denke in deinem Fall ist keine Schwangerschaft möglich....

Wann hast du denn die Tests immer gemacht? - denn morgens ist er aussagekräftiger.

Rede mit deiner Frauenärztin oder ziehe den Rat einer in Betracht.

Zudem nimm vielleicht die Pille, dann bleiben dir solche Angstsituationen erspart ..:)

Alles Gute und Liebe Grüße:) 

Ich hab ansonsten keine Anzeichen:) die tests hab ich am frühen nachmittag gemacht aber eigentlich müssten sie hoffentlich trotzdem akkurat sein...

0

Hallo confuzzled17,

die Periode einer Frau kann sich auch mal verschieben oder ganz ausfallen. Das müssen daher noch keine Anzeichen für eine Schwangerschaft sein! Da du auch schon zwei Schwangerschaftstest gemacht hast, die beide negativ waren, ist es sehr unwahrscheinlich, dass du schwanger bist.

Lg. Widde1985

Was möchtest Du wissen?