Schwanger trotz Kondom und Pille, was tun ?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

  • Die Pille ist ein sehr zuverlässiges Verhütungsmittel, wenn man sie gewissenhaft einnimmt. Fast ausnahmslos ist Versagen der Pille auf Einnahmefehler zurückzuführen. Lernt bitte, der Pille zu vertrauen. Es ist nicht nötig, zusätzlich Kondome zu verwenden, wenn man die Pille gewissenhaft einnimmt. Wenn die Frau die Pille gewissenhaft nimmst, dann besteht keine Gefahr der Schwangerschaft.
  • Kondome sollten zusätzlich zu einer sicheren Methode angewandt werden, wenn der Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten erforderlich ist, zum Beispiel weil der Gesundheitszustand oder die Treue des Sexualpartners zweifelhaft sind.
  • Schwangerschaftssymptome spürt man noch NICHT im Zyklus der Befruchtung. Das Ausbleiben der Blutung ist im allgemeinen das erste belastbare Zeichen. Frühe Schwangerschaften sind meistens symptomlos und daher nur mit Schwangerschaftstests sicher festzustellen.
  • Weder Übelkeit, Unterleibsschmerzen, Heißhunger, Brustspannen, Blähbauch, leichte Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Rückenschmerzen, Hungergefühl, veränderte Essgewohnheiten noch Schwindel sind typische Symptome sehr früher Schwangerschaften. Vergiss diese unsinnigen Gerüchte bitte endgültig. Solche Symptome treten erst deutlich später auf, wenn überhaupt.

Ratschlag: Bitte vertraue der Pille und mach dich nicht unnötig verrückt. Alles in Ordnung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du unsicher bist, dann solltest du immer einen Frauenarzt aufsuchen und es abklären lassen, das dient schon deiner eigenen Beruhigung.

Alles Gute.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo klaudihe

Wenn   man  die  allererste Pille  am  ersten Tag der  Periode  nimmt  (man hat  dazu  24 Stunden  Zeit)  dann schützt  sie  sofort, nimmt  man  sie zu  einem  anderen Zeitpunkt  dann  muss man  sie  mindestens 7  Tage  regelmäßig nehmen   damit  der  Schutz  eintritt. Bei  der  Pille Qlaira  sind  das  9  Tage.

 Wenn  man  die  Pille regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  du  schwanger sein  solltest. Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Das kann am Anfang eine Nebenwirkung der Pille sein. Wenn das beim 2. Blister auch noch anhält dann solltest du mit deinem Frauenarzt einen Pillenwechsel besprechen

 Liebe  Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du so dolle Magenschmerzen hast, solltest du in jedem Fall zum Doc. Auch ohne den Verdacht auf eine Schwangerschaft. Damit will man doch nicht Wochenlang rumlaufen. Wird wohl eine Magenverstimmung sein, denn wenn du die Pille wie beschrieben nimmst, kann eigentlich nichts passiert sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klaudihe
09.11.2015, 21:43

Ja ich hoffe es sehr. Es kann ja auch sein das ich die Pille nicht vertrage ich habe auch im Internet gelesen das Übelkeit eine der Nebenwirkungen ist.

0

Erstmal solltest du Atmen und ein Toastbrot essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebes Mädl, wie alt bist Du?? Trotz Pille und Kondom Schwanger zu werden, das ist echt Utopisch, da hast Du alles Falsch gemacht, oder Du sagst nicht die Wahrheit, und hast gar nicht verhütet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist diese Frage dein ernst das du hier frägst was du tun sollst?!?! Seltsamer Zufall Kondom is wohl gerissen und die pille hat komischerweise nicht gewirkt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klaudihe
09.11.2015, 21:33

Sorry könnte tw gerade nicht fertig schreiben bin neu hier und kenne mich noch nicht aus. Ich habe meine Regel bekommen und dann angefangen die Pille einzunehmen (etwa 2 wochen her). Dann hätte ich 5 Tage meine Regel und am 6ten Tag habe ich mit meinem freund geschlafen und das Kondom ist gerissen, außerdem hatte ich Alkohol getrunken, aber ich musste nicht brechen und hatte auch keinen durchfall. Doch jetzt habe ich schlimme Übelkeit aber kein Erbrechen. Bitte um Antwort.

0
Kommentar von miaa1234
09.11.2015, 22:04

Hast du überhaupt schon einen test gemacht ??? normalerweise wäre 1 tag nach deiner Regel überhaupt kein eisprung

0
Kommentar von miaa1234
09.11.2015, 22:07

achso vor zwei wochen erst dann wird noch kein test funktionieren..musst wohl abwarten

0

Da ist ziemlich was schief gelaufen. Lass dich beraten von deinem frauenarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?