Schwanger trotz Kondom und negativen Tests?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dass deine Tage zunächst ausgeblieben sind, kann auch von der Pille bzw von der unregelmäßigen Einnahme kommen. Genau wissen kann es hier aber niemand, also wenn du dich nicht verrückt machen willst, geh zu Frauenarzt.

Wenn das Kondom nicht gerissen ist, was soll da passiert? Die Verspätung der Blutung kann auch durch die beiden Vergesser verursacht worden sein.

Nein du bist nicht schwanger. Und alle die sagen das du zum FA gehen sollst haben deine Frage nicht genau gelesen.

Du hast noch zusätzlich mit Kondom verhütet und hast zwei Test gemacht die negativ waren. Und dann hast du deiner Periode bekommen also NEIN.

Das was du im Internet liesst mit der Abbruchblutung ist sehr selten. Viele haben Schmierblutungen während einer Schwnagerschaft aber da liegen andere Ursachen vor, die dich aber nicht zu interessieren haben. Da du nicht schwanger bist.

Danke deine Antwort beruhigt mich sehr!!!

0

Eine wirklich sichere Antwort kann dir nur der Frauenarzt geben. Also wenn du so unsicher bist und dir so viele Gedanken machst, geh lieber zum Frauenarzt. Dann bist du beruhigt und musst dir nicht den Kopf zerbrechen.

LG

Bekomme ich direkt ein Termin wenn ich denen mein Problem schildere?

0
@Samsey

Das kann ich dir nicht sagen. Aber ruf doch einfach mal an und frag nach. Das kann ja nicht schaden ;)

0

Schwanger bist du mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht. An deiner Stelle würde ich trotzdem nochmal zum Arzt gehen, sicher ist sicher - wegen der Schmerzen. Die können zwar auch vom Stress und den vergessenen Pillen kommen (genau wie die verschobene Abbruchsblutung), aber man weiß ja nie.

Eine echte Periode hast du mit der Pille übrigens gar nicht ;)

Du hast nicht geschrieben, wann du Verkehr hattest. Ein Schnelltest wird 14 Tage nach GV positiv ein normaler nach 18-21 Tagen. Du kannst also nochmal einen Test machen oder zum Gyn. gehen.

Also auf dem Test stand nach Anfang der ausbleibenden Periode und es war ja 2 Tage danach.

0
@Samsey

Also 2 Tage danach, kann ein Test nicht positiv sein. Du hast wohl einen Schnelltest verwandt, der wird frühesten 14 Tage nach GV positiv. Du musst eben selber zurückrechnen und nochmals einen Test machen. Eine SS ist aber eher unwahrscheinlich. Noch Fragen?

0
@WZ1955

Vielen dank für deine Antwort. Ich werde mich morgen direkt an meinen Gyn. wenden. Ja eine Schwangerschaft ist eher unwahrscheinlich, aber dennoch möchte ich die Sicherheit haben.. LG

0
@Samsey

Wird das Beste sein. Dort kannst du dir die Zusammenhänge genau erklären lassen.

0

Wie willst du denn trotz Kondom schwanger sein können? Das geht nicht.

Doch, natürlich geht das. Ein Kondom ist nur zu ca 95% sicher.

1
@TardosMors

Ein Kondom ist genau so sicher wie die Pille. Wenn es kaputt geht, merkt man es und kann sich um Notfallverhütung kümmern. Wenn es nicht kaputt ist, schützt es auch zu 100%

0

Was möchtest Du wissen?