Schwanger trotz evra verhütungspflaster?

4 Antworten

Das Verhütungspflaster gilt eigentlich als sehr sicher, man kann nicht mal die Einnahme vergessen. Trotzdem ist es theoretisch möglich, dass du dennoch schwanger bist, absolut sicher ist so ein Pflaster eben auch nicht. Kleine Unregelmässigkeiten in der Periode sind aber an sich auch nicht ungewöhnlich (vgl. stille Blutungen), muss also gar nichts heissen.

Wenn du unsicher bist, könntest du a) warten und einen Test machen oder b) zum Arzt.

Ein Verhütungspflaster wirkt doch ähnlich wie die Pille? Vielleicht kann es auch da zu einer sog. "stillen Blutung" kommen

Okay gut sollte ich trotzdem einen test machen?

0

Hallo,

es kann auch beim Pflaster mal vorkommen, dass die Blutung ausbleibt. Wenn Du aber keinen Anwendungsfehler gemacht hast, ist nicht von einer Schwangerschaft auszugehen - zur Beruhgung würde ich aber auch zu einem Test raten. Das Ergebnis wird sicher negativ sein und Du fährst dann wie gewohnt mit der Pflaster-Anwendung fort.

Grüße!

Habt ihr Erfahrung mit Verhütungspflastern und wird euch übel?

Hallo Leute ich bin 21 Jahre alt. Ich habe eine Problem ich nehme seit 2 wochen nuvaring und bin damit nicht zu Frieden. Weil ich Verstopfung habe starke unterbauch schmerzen habe seit dem ich den Verhütungs Ring drin habe. Jetzt Krieg ich den Ring nicht mal raus ich spüre denn Ring gar nicht. Ich habe heute 10:30uhr Termin bei meinem Frauenarzt das die den Nuvaring rausholt. Und jetzt wollte ich da nach verhütungspflaster für 1 Monat verschreiben lassen ich will Pflaster ausprobieren aber ich habe angst das mir schlecht wird und ich mich übergebe. PS ich habe auch Pille nicht vertragen durch denn starken Übelkeit mit erbrechen ich hoffe ihr könnt mir helfen habt ihr gute Erfahrung mit Verhütungs flaster evra? Leidet ihr unter Übelkeit bis zum erbrechen beim Verhütungspflaster. Ich hoffe ich kriege hier gute Hilfe.

...zur Frage

Ab wann ist das Evra Verhütungspflaster anwendbar?

"WIE BEGINNE ICH DIE Anwendung von EVRA®? Bei der erstmaligen Anwendung von EVRA warten Sie auf den Eintritt Ihrer Periode und kleben das 1. Pflaster innerhalb der ersten 24 Stunden Ihrer Blutung auf. So sind Sie ab dem 1. Tag vor einer Schwangerschaft geschützt." -So habe ich es in einem Evra Pdf gesehenweiss jmd ob das stimmt? hat jmd erfahrungen mit dieser marke, und weiss ab wann das pflaster wirkt? LG und Danke im Vorraus!:)

...zur Frage

Hormon-freie Verhütung. Was kann man empfehlen?

Hallo liebe Community.

Folgendes ist mein Problem. Ich habe leider eine Thrombose und mein Arzt vermutet das es durch die Pille gekommen ist. Ich habe eine sehr hochdosierte Pille. Nun möchte ich diese absetzen und möchte einen Hormon-freie alternative für die nächsten 3 Monate nehmen. Kann mir vielleicht jemand etwas aus Erfahrung vorschlagen.

Vielen lieben dank im voraus.

...zur Frage

Verhütungs pflaster (evra) sind die wasserdicht?

Hey Ich nehme seit gestern das verhütungspflaster von evra kann ich damit auch baden ohne das ich angst oder bedenken haben muss das es abgeht sich löst oder das Wasser an die klebefläche vom wasser kommt?

...zur Frage

Ab wann wirkt das verhütungspflaster (evra)?

Hey ich nehme seit kurzen verhütungs pflaster ab wann wirkt das denn ca?

...zur Frage

EVRA-Verhütungspflaster gelöst?

Hallo da draußen:)

Und zwar, ich nehme Evra schon seit ca 5 Monaten. Hat bis jetzt alles gut geklappt und habe immer regelmäßig meine Mes. bekommen. So jetzt meine Frage. Beim Duschen hat sich das Pflaster ganz abgelöst bis auf ein Stückchen vom unteren Rand! Ich habe es trocken getupft und so lange drauf gehalten bis es wieder klebte. Ich hatte danach öfters GV und frage mich nun ob der Schutz noch vorhanden ist oder nicht?!

Wenn jemand damit Erfahrungen hat, bitte um schnelle Rückmeldung!

Danke:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?