Schwanger trotz 3 negativer Tests?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So genau hab ich wohl nicht aufgepasst . Nein ernsthaft. Man hört ja auch das es Blutungen gibt die mit der Periode verwechselt werden... Und die letzte Blutung viel zu früh noch während der Pilleneinnahme hat mich verunsichert ob es überhaupt eine Memstruation ist . Und die Schmerzen... Nun ja.. Ich weiß ja nicht ob man nicht solche Beschwerden hat...

Ich gehe ja nach 3 Tests und Blutungen auch davon aus das alles gut ist. Aber ich mach mich trotzdem regelmäßig wieder verrückt weil ich das Gefühl nicht los werde bei den kleinsten Anzeichen...

Wenn du Menstruationsbeschwerden (also Bauchschmerzen) hattest, dann ist eine Schwangerschaft fast ganz ausgeschlossen. Wer in Bio aufgepasst hat, weiß, dass diese Schmerzen daher kommen, dass die Nährstoffreiche Schleimhaut abgestoßen und abgelöst wird. Und was braucht ein Baby?? Genau diese Schleimhaut ;-)

Wenn du deine Periode bekommst bist du nicht schwanger. :)

Was möchtest Du wissen?