Schwanger Trockensex?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Spermien sind ausgesprochen empfindlich. Sie sind nur in ihrer Flüssigkeit bewegungs- und überlebensfähig und sterben an der Luft in wenigen Minuten ab.

Angezogen wird Frau nicht schwanger!

Auf Textilien, die stark aufsaugen, wie etwa Handtücher, Bettlaken, Kleidung oder auf Klopapier, sind Spermien nach wenigen Minuten nicht mehr bewegungsfähig und können dann auch die Unterwäsche oder andere Kleider nicht mehr durchdringen.

Wenn ein Mann eine Unterhose an hat und darin ejakuliert, kann eine Frau nicht schwanger werden, selbst wenn dies direkt an ihrem Geschlecht passiert. Und auch für den Fall, dass sehr viel Sperma fliesst und der Stoff so dünn ist, dass etwas durchkommt, dann ist das immer noch nicht genug, dass die Spermien den langen Weg durch die Scheide, den Muttermund und die Gebärmutter in den Eileiter schaffen.

Alles Gute für euch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
187proll 02.10.2016, 14:16

Sie ist halt schon 1 Tag überfällig muss das schon was heissen oder ?  Wir machen uns gerade total verrückt :/

0
187proll 02.10.2016, 14:18
@187proll

Ich bin zwar auch mal gekommen aber bin danach gleich ins bad gegangen also ich lag da auch nicht länger rum

0
isebise50 02.10.2016, 14:18
@187proll

Schon in der Schule wird den Schülern fälschlicherweise vermittelt, dass ein "regelmäßiger" Zyklus 28 Tage lang sein sollte. Das ist aber
nur ein Durchschnittswert, kaum eine Frau funktioniert wie ein Uhrwerk und bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 7 Tage.

Dies ist nicht ungewöhnlich und ein Menstruationszyklus von 21 bis 35 Tage gilt immer noch als regelmäßig.

Die Periode kann sich auch durch psychische oder körperliche Belastungen wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige Entscheidungen oder familiäre Ereignisse verschieben oder sogar ganz ausfallen.

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass
solche Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf die Regulation der Hormone auswirken.

Zudem beeinflusst das Alter den Zyklus einer Frau maßgeblich. Gerade in den ersten Jahren nach dem Einsetzen der Periode sind
Zyklusschwankungen normal.

Sollte die Periode weiter auf sich warten lassen (was bei der zumeist unbegründeten Sorge um eine Schwangerschaft nicht unüblich ist), liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten "Geschlechtsverkehr" ein relativ zuverlässiges Ergebnis und schaltet das Kopfkino aus.


0

Halte ich für sehr unwahrscheinlich. Es gibt ja mehrere Gründe wieso die Regel sich verschieben kann, ihr könnt ja trotzdem um sicher zu gegen ne euch zu beruhigen einen Schwangerschaftstest kaufen. Die gibt es in der Drogerie oder in der Apotheke.

Zum Frauenarzt sollte man so oder so ab und an mal hin zur Kontrolle. Hat nix damit zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

durch 2 Buchsen können die kleinen Dinger nicht schwimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist sehr unwahrscheinlich. In die Apotheke um einen Test zu holen kann sie aber schon?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wieso darf sie Trockensex haben, wenn sie bzw. ihr Familie so religiös ist? Verstehe ich nicht. Und was hat ein Frauenarzt mit Religion zu tun?

Nein, so kann man im Normalfall nicht schwanger werden.

Bevor ihr weiter geht, solltet ihr euch besser nochmal richtig aufklären lassen und euch über Verhütung informieren.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unwahrscheinlich, sie sollte jedoch trotzdem einen Test machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?