schwanger, sollte ich einen test machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also...normalerweise testet man erst bei NMT, der ist bei dir aber ja nicht wirklich sicher.

So... gehen wir davon aus, das du einen Eisprung 14 Tage nach dem ersten Tag deiner letzten Periode hattest, dann kann es ein das du schwanger bist, aber es kann sein, das der Test einfach noch nicht anschlägt, weil dein Hcg noch zu niedrig ist. Im Urin kommt der nämlich erst verzögert an, im Blut müsste der nachweisbar sein, wenn du Glück hast. Urintests sind erst mehr als 10 Tage nach Eisprung sicher...eigentlich erst nach 14 Tagen. Bei einer künstlichen Befruchtung mit Blastozysten wird der Test etwa 6 Tage nach Transfer gemacht...das entspricht etwa 11 nach Eisprung. Und da ist es ein Bluttest, Urintests sind da oft noch negativ.

Aber...und das ist die schlechte Nachricht: Schmierblutungen können auf eine Gelbkörperschwäche hindeuten, was unbehandelt zu einem frühen Abbort führen kann. Daher solltest du einen Frauenarzt aufsuchen.

Wenn es positiv ist...herzlichen Glückwunsch !

Bei einem Negativ solltest du deinen Zyklus überwachen lassen...auch wenn ihr das noch nicht aktiv plant. Ein langer und noch dazu unregelmäßiger Zyklus kann auf eine Reifungsstörung der Eizellen hindeuten, auf eine Schilddrüsenproblematik, auf PCO, Endometriose...und noch einiges mehr. Unser Zyklus ist sehr empfindsam und deiner spiegelt ein Ungleichgewicht wieder. Aus eigener Erfahrung: Lieber früher überprüfen lassen, als wenn ihr euch sehnlich ein Kind wünscht und es einfach wegen solcher Baustellen nicht klappen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach einen test dann hast du Sicherheit und mit 25 wenn ihr beide eine abgeschlossene Ausbildung habt würde ich mich darauf freuen.. (besprich vorher mit deinem Freund die Situation und mach den Test mit ihm zsm)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ginny1990 22.05.2016, 00:36

ja haben wir^^ :) ok danke

0

Was möchtest Du wissen?