Kann man schwanger werden, ohne dass der Mann einen Orgasmus hat?

11 Antworten

Hei :)

Zuallererst, atme tief durch.

Es ist wichtig zu wissen, ob er davor schon einmal gekommen ist ?

Denn man kann zwar durch Lusttropfen schwanger werden, auch wenn du eine geringe Chance besteht, dennoch nur, wenn er zuvor schon einmal gekommen ist.

Zur Erklärung:

Lusttropfen reinigen die Harnröhre des Mannes nach dem Orgasmus, dann heißt wenn er zuvor nicht gekommen ist, können in den lusttropfen auch keine Spermien enthalten sein. Hatte ihr aber 3 stunden zuvor pedding oder sex wo er gekommen ist, dann  sind Spermien aufjedenfall enthalten.

Lösung:

schau, ob du deine Fruchtbaren Tage hast und wenn ja, dann hol die Pille danach, diese wirkt auch noch 72 stunden danach ;)

und wenn er sich 4 h davor einen runter geholt hat??

0
@Gohstman

Ich kann nicht ausschließen, dass keine mehr da waren, aber dein Freund war mit Sicherheit zuvor noch einmal duschen oder mehrmals auf Toliette, sodass es gereinigt werden konnte...
wann hattest du denn zuletzt deine Tage ?

0

Lusttropfen können immer Sperma enthalten. Außerdem treten sie nur vor dem Orgasmus aus. Nicht danach.  

0
@Alex260397

Achtung ich studiere Medizin und weiß daher ganz genau was ich erzähle, Lusttropfen enthalten nicht immer Spermien ! Nur wenn es zuvor zu einem Orgasmus, in welcher Form auch immer gab.

1
@EmeLy732015

Das sie zuvor auftreten ist korrekt, da sie die Harnröhre reinigen, bevor das eig. Sperma kommt. !

0

Ach Moment, grade eben in einem anderen Kommentar hieß es noch du fängst erst an zu studieren? Außerdem lernt man im 1. Semester Medizin was ganz anderes:) du darfst dich von Physik, Chemie, Biologie bis hin zu Mathe erfreuen:)
Keine Angst, solche Sachen wie Lusttropfen sind Thema der 3. Klasse Sexualkunde :)

0
@Alex260397

Meine Mama ist Frauenärztin, deshalb hab ich  schon genügend Vorkenntnisse, also über meine Kompetenzen musst dir keine Gedanken machen, wie schon erwähnt, ich fange in diesem Jahr mit dem Studium an. Nur leider gibt es so unwissende wie dich, die ihre Inkompetenz weitergeben obwohl sie ja Sexualkunde hatten. ;D  und jetzt halt dich raus Alex, und kommentier Themen, über diese du reden kannst

0

Außerdem habe ich geschrieben "können immer Spermien enthalten". Was impliziert uns diese Aussage? Genau, sie können! Müssen aber nicht immer Spermien enthalten.:) Liebe Emily, das nächste mal bitte genauer auf die verwendete Wortwahl achten, bevor man antwortet:)

0

Komm erstmal auf die Uni, bevor du hier mit deinem Pseudowissen von Medizin rumerzählst, denn dass ist nicht nur fremdschämend für Medizinstudenten, sondern auch peinlich für dich. Glaub mir, bist du erst mal im 1. Semester, wirst du verstehen was ich meine.

0

Ja, kann man. Durch Lusttropfen, denn dort können geringe Mengen an Spermien enthalten sein. Ein einzelnes Spermium reicht zur Befruchtung einer Eizelle.

Bei Lusttropfen handelt es sich um ein sogenanntes Präejakulat, dass dann austritt, wenn der Penis des Mannes sexuell erregt ist und bevor es zum eigentlichen Samenerguss kommt.

Der sogenannte Coitus Interruptus, also das vorzeitige Herausziehen des Penis aus der Scheide, ist also absolut die ungeeignetste Methode, eine Schwangerschaft zu verhindern.

Ja. Stichwort Lusttropfen zum Beispiel.

Liebe Grüße, JutenMorgen!

Was möchtest Du wissen?