Schwanger, pillenpause ohne Blutung ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am 4 Juli hatte ich eine zwischenblutung, trotz pilleneinnahme,

Nicht trotz sondern wegen der Pille. Hierbei handelt es sich schlichtweg um Nebenwirkungen der Pille. Damit können diese auch niemals ausgeschlossen werden.

am 6 Juli habe ich dann trotzdem eine pillenpause gemacht, keine Periode bekommen

Nein hast du nicht.

Unter Einnahme einer Mikropille als auch etwaiger Minipillen wird der Eisprung unterdrückt, folglich ist eine Periode nicht möglich.

Die Blutung die, wenn überhaupt (sie kann auch jederzeit ausbleiben), in der Pillenpause einsetzt wird lediglich durch den Hormonentzug herbeigeführt. Daher wird sie auch Abbruch- bzw. Hormonentzugsblutung genannt.

Oftmals setzt die Blutung 3-4 Tage nach der letzten Pille ein. Dies ist aber völlig variabel - sie kann jederzeit früher oder später einsetzen, oder gar ganz ausbleiben.

Diese Blutung besitzt keinerlei Aussagekraft und ist damit auch völlig unnötig.

Da die Pause als auch die Blutung also keinerlei medizinischen Zweck erfüllen wird heutzutage bereits von vielen Ärzten zum Langzyklus (Pille durchnehmen) und damit von der Pause abgeraten.

Der Langzyklus erspart die unnötige Blutung, erhöht den Schutz und ist zudem für viele Anwenderinnen verträglicher.

habe die Pille dann leider zwei Tage später angefangen als ich sollte

Die Pause darf höchstens 7 Tage betragen. Wenn du die Pause auch nur um einen Tag verlängerst führt dies sofort zu Schutzverlust.

Dabei ist zu beachten, dass auch GV ohne Kondom der bereits VOR dem Fehler stattfand zu einer Befruchtung führen kann.

Ja eine Schwangerschaft ist nicht auszuschließen. Mache 19 Tage nach GV einen Test oder vereinbare einen Frauenarzttermin, dieser kann bereits etwas früher einen Bluttest durchführen. Alles andere bringt dich nicht weiter.

Lg

HelpfulMasked

Hallo,

Diese Zwischenblutung hattest du nicht trotz, sondern wegen der Pille, denn Durchbruchblutungen sind vollkommen normale Nebenwirkungen der Pille, die jederzeit auftreten können. Das kannst du auch deiner Packungsbeilage entnehmen.

Zudem hast du unter Einnahme der Pille keine Periode, sondern eine Abbruchblutung. Diese Abbruchblutung kann jederzeit ausbleiben und sagt nichts über eine eventuelle Schwangerschaft aus.

Da du die Pille nach der Pause zu spät eingenommen hast, hast du einen Einnahmefehler in der ersten Woche begangen. Bei einem Einnahmefehler in der ersten Woche, verlierst du den Schutz für die letzten sieben Tage vor dem Einnahmefehler. Du warst also die gesamte Pause ungeschützt und könntest schwanger sein. Geschützt bist du wieder, nachdem du sieben Pillen korrekt hintereinander eingenommen hast. Auch das kannst du deiner Packungsbeilage entnehmen.

Liebe Grüße

Vielen Dank für die schnelle Antwort :) 

Wenn ich am 4 Juli die "Abbruchblutung" hatte und zwei Tage später dann die pillenpause gemacht habe, quasi ja für 9 Tage , hatte ich dann in dieser Woche auch den Eisprung ? 

Man hat doch eigentlich keinen Eisprung unter der pilleneinnahme oder bin ich jetzt komplett verwirrt ?! 

0
@Kiba1311

Blutungen außerhalb der Pause sind Durchbruchblutungen (auch Zwischen- oder Schmierblutungen genannt), die Blutung innerhalb der Pause ist eine Abbruchblutung (auch Hormonentzugsblutung genannt).

Unter Einnahme der Pille hat man keinen Eisprung, das ist richtig. Aber bei einem Einnahmefehler in der ersten Woche kann es zu einem spontanen Eisprung kommen, da ja der Hormonspiegel so weit absinken kann, dass der Eisprung nicht mehr unterdrückt wird. Da Spermien mehrere Tage in einer Frau überleben können, kann auch Geschlechtsverkehr, der vor dem Einnahmefehler stattfand, zu einer Schwangerschaft führen.

2

Du hast die Pause verlängert und damit den Schutz für die 7 letzten Tage der 9-tägigen Pause verloren. Das bedeutet nicht, dass du automatisch schwanger bist, aber möglich ist es definitiv. Übrigens: Der Schutz für die ersten 7 Tage der neuen Packung ist auch weg.

Mach 19 Tage nach dem ungeschützten Sex einen Test.

Ja das werde ich aufjedenfall tun :) nur hab irgendwie auf meine Ganzen fragen, hier im Internet keine Antwort bekommen und deshalb die fragen selber gestellt :) 

Ich danke euch 

0

Piksen ist kein Zeichen für eine Schwangerschaft.

Es ging mir auch nicht um das pieksen sondern um die gesamte Situation! Das pieksen ist mir nur dabei aufgefallen 

0

Was möchtest Du wissen?