Schwanger? Pille danach? Was kann ich tun?

7 Antworten

Eine Frau kann nur an ihren fruchtbaren Tagen schwanger werden, wenn Spermien mit genügend Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen, also in ihr inneres Geschlecht oder wenn sie oder ihr Partner genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

Spermien sind ausgesprochen empfindlich. Sie sind nur in ihrer Flüssigkeit bewegungs- und überlebensfähig und sterben an der Luft in wenigen Minuten ab.

In Lusttropfen befindet sich (wenn überhaupt, denn wissenschaftliche Studien kommen da zu unterschiedlichen Ergebnissen) nur ein Bruchteil der Menge Spermien eines Samenergusses. Zudem fehlt ein Großteil der weiteren Bestandteile der Samenflüssigkeit, die für das Überleben der Samenzellen und für eine erfolgreiche Befruchtung nötig sind.

Nur wenn der Lusttropfen direkt oder zumindest in noch feuchtem Zustand in die Vagina gelangt, ist eine erfolgreiche Befruchtung möglich, wenngleich auch sehr unwahrscheinlich. Denn es ist für Spermien ein sehr langer Weg durch die Scheide, den Muttermund und die Gebärmutter bis in den Eileiter.

Petting führt in der Regel also nicht zu Schwangerschaft und ihr seit auf der sicheren Seite, wenn ihr "feuchte" Finger immer trockenwischt, bevor ihr sie in die Scheide einführt.

Alles Gute für dich!

Erstens kriegt man die Pille danach Rezeptfrei aus der Apotheke, da musst du nicht zu einem Arzt gehen. 

Zweitens so früh erkennt man nicht das man Schwanger ist, die erstens Test zeigen das nach spätestens 19 Tagen sicher an.

Drittens verstehe ich das richtig das er seinen Penis an deine Scheide gehalten hat nachdem er wegen Oral verkehrs gekommen ist? Habt ihr ihn danach sauber gemacht? Da sollte eigentlich nichts passiert sein. Um Schwanger zu werden müssen Spermien in deine Scheide gelangen. 

Viertens die Pille danach nimmt an Wirksamkeit ab, je länger nach dem Geschlechtsverkehr sie eingenommen wird, als wenn du sie mal wirklich nehmen musst so schnell wie möglich. 

Und kümmert euch um Verhütung gerade wenn seine Eltern religiös sind. Am Besten doppelt. Die Kondome kannst du ja bei dir aufbewahren. Dazu pille, Spirale, Kuoferkette, Implantat... Rede mit deinem Frauenarzt.

Nein er ist nicht gekommen. Wir wollten Anal aber da ist er ausversehen an meine scheide gekommen

0
@Ekilemx

Du bist noch Jungfrau aber willst Analsex haben? Das ist keine so tolle Idee..

Trotzdem, du solltest dir keine Sorgen machen. Spermien müssen in die Vagina gelangen, das ist in dem von dir beschriebenen Szenario so unwahrscheinlich wie nur was.

0

Naja ich wollte das jz nicht so unbedingt.. aber naja egal. Danke 😊

0
@Ekilemx

Dann musst du es ihm sagen! Das ist definitiv keine Sex Praktik für Anfänger! Versucht euch erstmal an leichten Sachen, Petting, Oralverkehr, Handjobs, Sex... 

0

Ja mache ich Danke. Mein Problem ist halt gerade nur ob was passiert ist oder nicht. Bin mir unsicher und er meint halt das ich zum Frauenarzt sollte. Und nach der Pille fragen sollte. Aber wie ohne das meine Eltern das mit bekommen

0

Ich kann mir auch nicht vorstellen das du schwanger bist.. wenn nicht grade sperma in der Nähe deiner Scheide war.. ne pille danach ist ein riesiger eingriff für den Körper und du solltest wenn als erstes eine Untersuchung beim Frauenarzt machen. Und du wirst auch merken ob du schwanger bist. Durch ausbleiben der Periode..

Die Sache ist, dass er meine Öffnung berührt hat und so wie ich gehört habe muss man nicht unbedingt „kommen“ um schwanger zu werden, sondern es gibt diese Lusttropfen. Außerdem hab ich meine Tage immer am Ende des Monats und bis ich dahin warte dauert das viel zu lange und ich kann nichts mehr machen.

0

Was möchtest Du wissen?