Schwanger oder unregelmäßiger zyklus?

2 Antworten

Als wahrscheinliche Schwangerschaftszeichen gelten das Ausbleiben der Periode, die Zunahme der Pigmentierung der Brustwarzenhöfe und der Linea nigra, frische Schwangerschaftsstreifen, erhöhte Basaltemperatur über einen Zeitraum von mehr als 18 Tagen, gynäkologische Zeichen (Veränderungen am Muttermund), Vormilch und Lividität der Vagina und Schamlippen.

Sichere Schwangerschaftszeichen sind das Fühlen von Kindsbewegungen (etwa ab der 20. Schwangerschaftswoche), Hören der kindlichen Herztöne und Fühlen von Kindsteilen durch die Bauchdecke hindurch (ca. ab 18. SSW).

Alle anderen "Anzeichen", von denen das Internet voll ist, können auf alles mögliche hindeuten, nicht zuletzt auf die bevorstehende Periode, einen Infekt, sind typische Nebenwirkungen der Pille oder einfach der Angst vor oder der Sehnsucht nach einer Schwangerschaft geschuldet und letztendlich schlichtweg pure Kaffeesatzleserei...

Typische Schwangerschaftsbeschwerden im ersten Trimenon (aber meist erst ab der 6.SSW) wie z.B. Übelkeit, Spannungsgefühl in den Brüsten oder Gelüste oder Ekel können - müssen aber nicht auftreten.

Wenn deine Periode auf sich warten lässt, liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich - ich drück jedenfalls fest die Daumen!

Vielen Dank für deinen rat! Ich hoffe es klappt :)

0

Und wann kann ich frühstens

0
@Princees123

Jeder Schwangerschaftstest ist nur so zuverlässig, wie er nach den Gebrauchsinformationen des Herstellers korrekt und zum richtigen Zeitpunkt durchgeführt und abgelesen wird.

Je sensibler ein Schwangerschaftstest ist, desto eher kann er die Schwangerschaft anzeigen. Ein Schwangerschafts-Frühtest (wenn es denn ein echter ist und kein Etikettenschwindel!) ist sehr empfindlich und reagiert schon auf kleinere Mengen ß-HCG (10 mIU/ml). Aber selbst diese können allerfrühestens 10 Tage nach Befruchtung überhaupt etwas anzeigen.

Für den Test sollte der Morgenurin (erster Urin nach dem Aufwachen) verwendet werden oder wenigstens 4 Stunden der Urin angehalten worden sein. Dadurch erhöht sich die Zuverlässigkeit des Tests, denn dann ist die Konzentration des ß-hCG am größten, weshalb der Nachweis für eine Schwangerschaft am frühesten gelingt, weil der Urin nicht durch Trinken verwässert ist.

Ein positiver Test weißt hCG und damit in der Regel eine Schwangerschaft nach. Ein zu früh durchgeführter negativer Test schließt eine Schwangerschaft aber nicht aus.

Das schwangerschaftserhaltende Hormon hCG (auf das der Test reagiert) verdoppelt sich zirka alle zwei Tage - so kann ein Test heute noch negativ und morgen positiv sein.

Die "Fehlerquote" (falsch-negativ) von Frühtests, die schon vor der erwarteten Periode ein Ergebnis versprechen, oder von einfach zu früh durchgeführten Tests ist hoch und stürzt die Anwenderin nur zusätzlich in ein Gefühlschaos - entweder trügerische Erleichterung oder grundlose Enttäuschung.

Warte doch erstmal ab, ob deine Periode überhaupt ausfällt - eine mögliche Schwangerschaft läuft dir doch nicht weg.


Alles Gute für dich!

0

Mach einen Test, dann bist du schlauer.

Pille Danach und keine Periode?

Hallo , und zwar habe ich ein kleines Problem was mit echt sorge bereitet.

Ich hatte letztens mit jemanden ohne Kondom Sex... ich nehme zwar die Pille , da ich sie aber nicht so ganz vertrage ( da ich immer Brustschmerzen bekommen hatte ) und mein Frauenarzt mir gesagt hat , dass ich erstmal die Packung leer machen soll , habe ich mir 16 Stunden nach dem Sex eine Pille danach aus der Apotheke geholt.

Ich hätte meine normale Pille noch 3 Tage lang nehmen müssen und einen Tag später hätte ich meine Periode bekommen sollen . Da jetzt aber fast 5 Tage rum sind und ich meine Periode immer noch nicht bekommen habe , ist meine Frage ob es normal ist das nach der Pille danach so lange die Periode weg bleibt oder ob es möglich ist , das ich schwanger bin , obwohl der Sex nicht mal so lange her ist .

Mach ich mir gerade umsonst sorgen ???

Danke im Voraus

...zur Frage

Schwanger trotz Zöliakiiee?

Hallöchen :),

Ich bin 23 und mein partner und ich wünschen uns schon länger ein baby.

Ich hab vor 2 monaten die pille abgesetzt und danach auch meine periode immer bekommen. Mal früher mal später.

Ich habe eine schilddrüsen unterfunktion und zöliakie, daran halte ich mich aber nicht

Wenn wir es weiter probieren würde es dann auch langsam mal klappen?

...zur Frage

Schwanger, negativer Test nach Fälligkeit?

Vorneweg: meine freundin hat gegen März die Pille abgesetzt. Das letzte Mal hat sie ihre Periode im August (genauer am 14. August bekommen). In dieser Woche hatten wir ein Mal ungeschützt Geschlechtsverkehr. Als die Periode aus blieb haben wir einen Schwangerschaftstest gemacht am 14.09. Dieser war negativ. ihr normaler Zyklus ist 30 tage. Wie sicher war dieser Test und was sollte ich tun? Es war ein clearblue Test.

...zur Frage

Pille danach während der letzten Periode genommen jetzt überfällig?

hey

ich habe letzten Monat am 3 Tag meiner Periode die Pille danach genommen (meine Periode dauert meistens 6 Tage) und jetzt ist meine Periode seit 7 Tagen überfällig. Ich habe die letzten Tage Unterleibschmerzen als würden sie kommen, aber nichts außer Weißfluss :/ Sollte ich mir Sorgen machen? Denn eigentlich ist es zieemlich unwahrscheinlich dass ich schwanger bin.... Da der Geschlechtsverkehr am Anfang meiner Periode war und ich zur Sicherheit noch die Pille danach genommen habe

...zur Frage

Pille abgesetzt und jetzt schwanger?

Ich habe im Dezember meine Pille abgesetzt, hatte erst länger meine Periode und dann wieder schon. Meine Schleimhaut hat sich nicht gebildet. Jetzt war ich gestern beim Frauenarzt und hatte im mai meine Periode nicht und bis jetzt auxh noch keine für Juni. Meine Frauenärztin meinte meine Schleimhaut ist aufgebaut. Und das ich in 1-2 Wochen einen schwangerschaftstest machen soll. Kann das sein das die Frauenärztin nichts auf dem Ultraschall sieht und ich dennoch schwanger sein kann?
Meine Brüste sind extrem empfindlich und übel wird mir Abend. Keine Ahnung ob ich es mir einbilde mit der Übelkeit

...zur Frage

Pille danach am 12. Zyklustag und keine Periode,schwanger?

  1. Hallo ich hab da eine Frage also am 15.01.2018 hatte ich meine Tage 5 Tage lang also bis zum 20.01. Am 26.01 hatte ich eine Kondompanne und hab aus Sicherheit die Pille danach genommen am 01.02 hatte ich darauf hin eine Abbruchblutung die bis zum 03.02 ging. Hab bis heute auf meine Tage gewartet,da ich mit der Pille anfangen will und die fängt man ja am ersten Tag der Periode an. Heute ist der 25.02 und es ist immernoch nichts... Kann ich schwanger sein? Oder dauert es nur bisschen wegen der Pille danach? Meine Brüste sind empfindlich geworden und hatte auch Mal ziehen im Unterleib Außerdem hab ich noch eine Frage ob ich die Pille einfach so anfangen kann auch ohne Periode und wann ich dann geschützt bin? Manche sagen nach 7tagen manche sagen beim nächsten Zyklus deswegen bin ich bisschen verwirrt... Danke im vorraus für antworten..
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?