Schwanger oder nicht schwanger was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also wenn du in der ersten Wochen 2 Pillen vergessen warst du nicht mehr geschützt und wenn du in diesem Zeitraum ungeschützten Geschlechtsverkehr hattest kannst kannst du auch schwanger sein. Du bekommst übrigens meine Menstruation wenn du die Pille nimmst, sondern nur eine künstliche Blutung die nichts über eine Schwangerschaft aussagt. Ob es für den Test zu früh war? Wahrscheinlich nicht. Beim Ausbleiben der Periode, bzw. 2 Wochen nach der wahrscheinlichen Befruchtung ist er aussagekräftig. An deiner Stelle würde ich die Packung zu Ende nehmen, Pause machen und wieder anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir in diesem Fall raten, Montag mal deine Frauenärztin/deinen Frauenarzt aufzusuchen. Die Anzeichen KÖNNEN, müssen aber kein Signal sein. Geh aber lieber auf Nummer sicher
Alles Gute! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NioumaNdiayd
13.02.2016, 06:06

Meinst du der Arzt würde schon was sehen? Dann hätte ich noch 6 Pillen übrig.. 

Aber wahrscheinlich ist es echt das beste zum Arzt zu gehen statt weiterhin Geld für Tests rauszuhauen.. 

Vielen Dank für deine nette Antwort :) 

0

Ich weiß von meiner Freundin nur, dass es Pillen gibt die sich zum durchnehmen eignen und eben welche die es nicht tun. Hast du das vorher mit dem Frauenarzt abgesprochen? Ansonsten vielleicht einfach mal den Weg direkt zum Frauenarzt antreten für Gewissheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NioumaNdiayd
13.02.2016, 06:04

Ja ich habe es damals mit meiner FÄ abgesprochen und sie meinte sie ist dafür geeignet durchgenommen zu werden :) 

0

Hallo NioumaNdiayd

Normalerweise ist ein Fehler in der ersten Woche sehr riskant.

Wenn  man  die Pille  im   Langzeitrhythmus  nimmt  ist  ein  Fehler  bis
zu 7 Tagen kein  Problem  wenn  es nicht  in   der  ersten Woche  nach  oder in  der  letzten Woche  vor  einer  Pillenpause ist.

Soll ich die Pille jetzt absetzen und schauen ob ich die mens bekomme?

Das bringt nichts. Wenn   man  die Pille  nimmt  hat man  keine  Periode
 sondern  eine,  durch den  Hormonentzug, künstlich  hervorgerufene  Abbruchblutung  und  die sagt über  eine   Schwangerschaft  oder  Nichtschwangerschaft überhaupt  nichts  aus. Solltest du den Schutz noch nicht verloren haben dann kannst du ihn durch diese Aktion verlieren.

Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy
  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben  die  Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen.

Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am  Wochenende  einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine
 vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem
 hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NioumaNdiayd
13.02.2016, 18:09

Hey :) 

Dazu habe ich noch eine Frage: wie kann man dann eine Schwangerschaft ausschließen wenn man "pillennehmer" ist und diese mal vergisst wie ich jetzt? Wenn diese Blutung in der Pause rein gar nichts über eine nichtschwangerschaft aussagt? 

Dann würde ich nach dieser Blutung und der Pause einfach weiter die Pille nehmen und im 5. Monat vlt mal merken dass mein Bauch komisch wächst?! 

Wie merken denn pillennehmer eine Schwangerschaft ? 

0

Erstmal für die erste Gewißheit Schwangerschaftstest aus der Apotheke nehmen.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?