schwanger oder nicht ich brauche dringend Hilfe bitte?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Durch den Fehler in Woche eins kann es zu einem Eisprung gekommen sein. Die Pille Danach ist kein Garant für das Verschieben eines Eisprungs und kann, je nachdem welche deine Freundin genommen gar, gerade für das Abschwächen der Pillenwirkung gesorgt haben. Offensichtlich habt ihr nicht die Packungsbeilage der PD gelesen, sonst hättet ihr es nicht drauf angelegt. Kurzum, eine Schwangerschaft ist möglich. 19 Tage nach dem letzten kritischen Verkehr ist ein Test aussagekräftig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrettyBoyAMK
11.11.2015, 21:59

Aber ich bin ja nicht in ihr gekommen ?

0
Kommentar von schokocrossie91
11.11.2015, 22:06

Den Lusttropfen gibt es ja trotzdem und den merkt Mann im Normalfall auch nicht.

1

und es auch immer geschafft, raus zu spritzen ohne das es in die nähe ihrer Vagina kam, also ich habe immer rechtzeitig rausgezogen.

Warum hast du keine Kondome benutzt? Es wird empfohlen, nach der Einnahme der Pille danach den restlichen Zyklus auch bei Weiternahme der Pille zusätzliche Verhütungsmaßnahmen zu treffen! So kann sie unter Umständen sehr wohl schwanger werden. Googele mal "Coitus interruptus", das ist das, was ihr da praktiziert habt. Das ist keine Verhütung! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von putzfee1
11.11.2015, 22:54

Es heißt übrigens "masturbiert" und nicht "mastrubiert".

0

Also erst einmal. Das nächste Mal wenn ihr doch wisst dass sie ein Fehler gemacht habt vergütet die nächstes 7 Tage mit Kondomen zusätzlich! Ihr wisst dass der Schutz danach nicht unbedingt gegeben ist und macht es trotzdem so das ist unverantwortlich Leute für 7 Tage Kondome zu benutzen wäre ka nicht dramatisch.
Und ja wie gesagt der Schutz wsr nicht komplett sicher da aber es scheint für mich auch eher unwahrscheinlich. Aber macht auf jeden Fall einen test bald

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann ich meinen Vorrednern nur recht geben. Bei jeglichen Zweifeln solltet ihr zusätzlicj verhüten oder es gänzlich sein lassen.

Die pille danach wurde noch rechtzeitig genommen. Es sollte also nichts passiert sein.

Allerdings sollte die Pille danach nicht jedes mal bei jeglichen Fehlern genommen werden. Sie ist nicht gesundheitlich ungefährlich! Grade jetzt wo die Pille danach rezeptfrei erhältlich ist, nehmen meiner Meinung nach viel zu viele Frauen diese ein und werden leichtsinniger bzgl. Der Verhütung...das kann doch nicht sein.

informiert euch unbedingt über die Wirkungsweise und Risiken der pille danach! http://schwangerschaftszeit.de/pille-danach-rezeptfrei/

Viele Grüsse,

JULI

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man in der ersten Woche die Pille vergisst, sollte man IMMER 7 Tage zusätzlich verhüten! Mensch, das steht in der Packungsbeilage!

Und in der Schule müsstest du eigentlich gelernt haben, dass man schon durch sogenannte Lusttropfen schwanger werden kann, die noch vor dem Orgasmus bereits vorhanden sind. Und ja, in diesen ist Sperma enthalten was deine Freundin genau genommen schwängern kann!

Tja, jetzt könnt ihr nur 9 Monate warten, dann wisst ihr mehr.(:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Glaskugel ist gerade in der Werkstatt, sorry. Hilft also nur ein Schwangerschaftstest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd aufpassen denn es kann ja sein dass du lusttropfen von dir gibst🙈

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

coitus interruptus, sorry dass ich lachen muss. ich kann einfach nciht glauben, dass man mit 16noch so blöd sein kann, daran zu glauben. wir sehn euch dann in zwei drei monaten bei teeniemütter auf rtl2 ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwangerschaftstest beantwortet die Frage :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann euch nur ein Test beantworten. Es ist zwar unwahrscheinlich, aber durchaus möglich. Und "rechtzeitig rausziehen" ist Schwachsinn. Noch nie was vom sogenannten Lusttropfen gehört?
Wirf mal Google an und hol die fehlende Aufklärung nach...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrettyBoyAMK
11.11.2015, 22:03

Ja aber Lusttropfen mit Sperma kommen nur, wenn ich davor mastrubiert habe, was ich eben nicht getan habe.

0

Nein. Aber auch bevor du kommst gibst du schon Sperma ab. Habt ihr keine sexualkunde gehabt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrettyBoyAMK
11.11.2015, 21:49

Ja, aber nur wenn man doch davor mastrubiert hat oder so? und auf was war dein "Nein" bezogen wenn ich fragen darf? und Danke dir

0
Kommentar von DummDumm1000
11.11.2015, 21:51

Das ist totaler Schwachsinn. Biologisch/wissenschaftlich getestet wurde das. Es wird in der Schule nur so vermittelt, damit Schüler nicht auf die Idee kommen. Vor dem Orgasmus ist sperma nicht enthalten, bzw wenn, kann es keine Schwangerschaft verursachen, da es zu schwach ist auf der wenigen Menge.

1

Sorry aber wer vögeln will wie die großen der sollte auch bitte im sexualkundeunterricht aufgepasst haben. 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrettyBoyAMK
11.11.2015, 21:50

Ja hast schon recht, nur du hast mir nicht wirklich weiter geholfen xD

0
Kommentar von Chaney0201
11.11.2015, 21:54

Vielleicht ja beim nächsten mal oder kauft euch Gummis man man man 😂

0

Geh zum Arzt mit der Oder Test

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?