Schwanger oder nicht Hilfe bitte und auf die Fragen antworten?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

  1. die Pille schützt nur wenn sie regelmäßig eingenommen wird - nicht nur nach sexuellen Aktivitäten

  2. auch ein Lusttropfen kann Befruchten

das nächste mal steckst du deinen Lümmel nicht ohne Mütze rein - außer du willst Vater werden.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht mal gemeinsam zum Frauenarzt, sie soll einen Test machen (so in zwei bis drei Wochen) und redet mit dem über Verhütungsmittel. Sie sollte nicht zwei Pillen auf einmal nehmen, es gibt Situationen, da gilt nicht "viel hilft viel". Dann weißt du auch, wie eine Frau Pille nehmen sollte und sie hat nochmal ne Wiederholung.

Bis dahin verhütet ihr beide mit Kondom, wenn ihr nochmal "ähnlich wie GV" habt ;)

Ich glaube nicht, dass deine Freundin schwanger ist, aber das Gespräch mit dem Frauenarzt ist sicher für euch beide mal gut :) Kondome könnt ihr, falls ihr euch nicht in die Drogerie oder die Apotheke traut, auch im Netz bestellen. Könnte doch auch lustig sein: Wer findet die verrückteste Sorte, die euch beiden gefällt? zB mit Schokoaroma und Noppen oder doch lieber welche die nachts leuchten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marek5677
06.04.2016, 11:28

Alles klar vielen Dank :) ich könnte das selbst net verstehen da sie ja auch jungfrau ist und ich net richtig rein kann. denke ich auch das sie net schwanger sein kann. nur ich habe angst wenn das der Fall sein sollte.

0

Es ist erschreckend, wie wenig aufgeklärt und unwissend ihr seid, glaubt euch aber reif genug zum vö.....! Und dann ist das Gejammer groß, wenn sie auf einmal schwanger ist. Erst aufklaren, dann den richtigen Umgang mit Verhütungsmitteln lernen - und dann erst vö....! So läuft es richtig und dann gibts auch keine Panik wegen einer ungewollten Schwangerschaft!.

Ich stelle mal fest, dass die Jugend vor 30 Jahren wesentlich aufgeklärter war und sich im Umgang mit Verhütungsmitteln auskannte. Eigentlich sollte das mit dem Lauf der Zeit doch nicht rückgängig sein. Ist aber so.......wo habt ihr euren Verstand gelassen? Wenn die Pfeife steht, ist der Verstand im A.......? (Zitat meiner leider verstorbenen Großmutter)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wer solche Fragen stellt ist definitiv noch nicht reif genug für Sex.

Deine Freundin sollte keine 2 Pillen am Tag nehmen, das bringt den hornonhaushalt komplett durcheinander und ist schädlich.

Wenn sie vorher die Pille regelmäßig genommen und alles so gemacht hat wie ein der packungsbeilage steht, sollte sie nicht schwanger sein. Wenn Sie sie jedoch nur sporadisch nimmt, wenn ihr 2 gerade Bock habt, dann ist der Schutz nicht gewährleistet und die Chancen, dass sie schwanger ist, ist recht hoch.

Benutzt nächstes mal ein Kondom, oder sorgt dafür, dass sie die Pille richtig nimmt. Lest euch am besten beide mal den beipackzettel durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benutzt doch einfach ein Kondom. Ihr könnt euch gegenseitig üble Krankheiten anhängen. Du ihr z.B. Gebärmutterhalskrebs, falls sie dagegen noch nicht geimpft ist.

Wenn ihr wissen wollt, ob sie schwanger ist, soll sie einen Schwangerschaftstest machen. Bist du denn in ihr gekommen? Das würde das Risiko einer Schwangerschaft erhöhen. Pille hilft nichts, wenn sie nachträglich genommen wurde, außer es ist explizit "die Pille danach".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marek5677
06.04.2016, 11:19

Ne ich bin nicht in ihr gekommen,War auch net ganz drinne nur kann es ja sein das vlt etwas bizzi gekommen ist. aber sie nahm auch danach die pille (die normale) ist sie jtz auch geschützt oder nicht frag ich mich

0
Kommentar von Marek5677
06.04.2016, 11:30

Wenn sie jetzt regelmäßig immer einnimmt kann das noch alles gut werden oder ? Und wie meinst du das mit regelmäßig ? Sie hat die Packung net mehr

0

führ mal mit deinen eltern das bienchen und blümchen gespräch. deine freundin sollte das auch dringend tun. vor allem sollte sie mal den beipackzettel der pille lesen.

lasst den blödsinn sein und lasst euch erstmal richtig aufklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hä?! Nimmt sie ganz normal die Pille?! Und das auch richtig?! Dann ist sie ziemlich sicher NICHT schwanger. Oder nimmt sie die mal nach Lust und Laune, wenn man grad mal bisschen mit dem Penis rumspielt?! Dann KÖNNTE sie es sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Freundin so ähnlich wie geschlechtsverkehr"
Schöner Ausdruck. ;-)

Zu einem richtigen Schutz gehört ein Kondom. Lass es dir eine Lehre sein und kaufe dir welche. Ob sie schwanger ist, wird sich in ein paar Wochen dann herausstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso nimmt sie 2 Pillen auf einmal? :-o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marek5677
06.04.2016, 11:16

wir hatten angst das sie jtz schwanger ist. ihr ist übel aber denke nur wegen den Pillen

0
Kommentar von CrEdo85
06.04.2016, 11:50

ne, ihr ist nur übel, weil die letzten Zellen des Schädelinhalts raus wollen, weil sie sich da nicht wohl fühlen so ganz alleine...

0

Oh Gott, dass ist ja Pillen missbrauch.. ^^ sie soll die Pille regelmäßig einnehmen so wie es auch in der Verpackung steht nur dann kann ein Schutz bestehen. Aber wenn du deinen Penis nur kurz in ihr hattest und nicht gekommen bist, kann bis auf den Lusttropfen (Google mal) keine Schwangerschaft entstanden sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hahahaha wie alt bist du ? Anscheinend zu jung und unaufgeklärt un überhaupt sex zu haben... xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marek5677
06.04.2016, 11:17

nee nur kenne ich mich nicht aus mit den Pillen

0

Was möchtest Du wissen?