Schwanger oder nicht Bluttest negativ Urin Positiv?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn der Bluttest nichts nachweisen konnte, warst du entweder nie schwanger oder nicht mehr schwanger.

Der Urin "hinkt" dem Blut nämlich ein paar Tage hinterher.

Wenn der Urintest bei dir zu Hause positiv anzeigte, dann entweder weil der Test fehlerhaft war oder weil noch Reste einer nicht intakten Schwangerschaft nachgewiesen wurden.

Das passt auch beides zur Tatsache, dass der Frauenarzt weder im Urin noch im Blut Schwangerschaftshormon nachweisen konnte. Diese Tests wurden ja nach deinem Heimtest durchgeführt und der Urin war ja dann auch kein Morgenurin mehr.

Ich denke, im Moment bleibt dir nichts weiter übrig, als abzuwarten.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Tests beim Arzt sind schon sicherer als die Heimtests. Bei 10 Tagen überfällig müsste das Schwangerschaftshormon sowohl im Blut als auch im Urin nachweisbar sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mal gelesen, dass falsch positiv nur bei einen Tumor angezeigt wird, sonst ist's unmöglich.

Hast du zuhause noch einen gemacht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?