Schwanger oder doch nur die angst?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich an ihrer Stelle würde damit schleunigst zum Arzt gehen, denn nur der kann ihr wirklich sagen was sie hat. Wahrscheinlich kommt es noch von der Periode. Meine Schwangerschaft hat nicht mit Unterleibschmerzen, sondern mit starker Übelkeit begonnen. Die Unterleibschmerzen kamen erst ab der 8. Schwangerschaftswoche und soweit wäre sie ja noch gar nicht - noch dazu hatte sie ja ihre Periode.. also ich denke es ist keine Schwangerschaft, sondern etwas andere - und DAS muss ein ARZT abklären!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Sie hat die schmerzen wegen ihrer Periode. Viele Mädchen haben Unterleib schmerzen während ihrer Periode. Manche auch nachher oder vorher. Das sie ab und an stärker werden ist auch normal. Aber es gibt Tabletten gegen Unterleib schmerzen.
Eine Wärmflasche hilft aber auch.

LG. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NataleLGoG 19.04.2016, 01:42

lieben dank für deine Antwort :) doch sie bekam eine woche vorher ihre periode? kann es auch sein ?

0
Mulleschnulle 24.04.2016, 16:28

Eigentlich nicht. Ich würde jetzt mal sagen, dass es Zwischenblutungen sind. Aber würde trotzdem einfach mal zum Frauenarzt gehen und dem dann all das mal erzählen. Er kann euch da immer noch am besten helfen als wir ;). Gern geschehen :)

0

In der Apotheke gibt es Schwangerschaftstests

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?