Schwanger obwohl er nicht in mir kam?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Grundsätzlich kann man schwanger werden wenn sperma in die vagina gelangt. Dies kann unter anderem auf folgende arten passieren:

Sperma befindet sich am finger etc. und mit diesem berührt man die scheide.

Sperma befinde sich auf der scheide. oder läuft z.b. am bauch herunter (deswegen immer taschentücher oder ein handtuch dabei haben)

beim ungeschützten geschlechtsverkehr wird trotz "herausziehen" vorher schon etwas sperma ausgestossen. (lusttropfen etc)

Was du beschreibst deute schwer auf coitus interruptus. Also man hat GV und zieht ihn vor dem Orgasmus heraus. Dies ist KEINE methode der verhütung und nicht wirklich sicherer als komplett ungeschützer geschlechtsverkehr.

Grundsätzlich könnte man sagen das ohne ein geeignetes verhütungsmittel ein penis keine vagina berühren sollte. (solange man keinen kinderwusch hat)

Meiner meinung sollte man auch auch den bauch abspritzen vermeiden schließlich kann es auch recht leicht mal daneben gehen.


Ja kann man...und wenn man sich nur mal eine Minute Zeit nehmen würde, dann würde man auch feststellen das diese Frage gefühlte 1 MIO mal schon gestellt wurde.

Einfach mal die Suche verwenden

Ich hoffe Du hattest noch keinen Sex, wenn Du so eine Frage stellst ;).

Wie man dir hier ja schon sagte, kann es vorher auch schon Lusttropfen geben, welche ebenso Spermien beinhalten.

So lange der Sperma eines Mannes nicht in die Vagina einer Frau gelangt, kann diese nicht Schwanger werden.

Das heißt jedoch auch, befindet sich Sperma an einen Finger o.ä. und dieser dringt in die Vagina einer Frau ein, könnte diese Schwanger werden

Yep. Du kannst schwanger werden, sobald ihr ohne Kondom miteinander schlaft. Weil die ganze Zeit beim Sex immer ein bisschen Sperma kommt (Lusttropfen). Und das reicht aus um schwanger zu werden.

Wenn er vorher ungeschützt in dir (oder irgendeiner Frau) War,  ja.

Lusttropfen reichen auch schon aus.

In manchen seltenen Fällen bahnen sich die Spermien durch die Bauchdecke und befruchten die Eizelle. Deswegen ist der Bauchnabel da, ist praktisch wie so eine Verbindung. Funktioniert aber nur bei 1:100000 Fällen.

Traurig das Menschen wie du nichts besseres zu tun haben als dumme Kommentare von sich zu lassen

0

Was möchtest Du wissen?