Schwanger , obwohl der Freund nur zu 40% Zeugungsfähig ist?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich kenne zwei Paare, bei denen es medizinisch nicht möglich war! Bei beiden trat dann der Zustand der Entspannung (also: dann eben nicht) ein. Ein paar Monate später waren beide schwanger! Das eine Paar hat heute ein Mädchen, das andere zwei Jungen! Wahrscheinlich lag es an der Verkrampfung unbeding ein Kind haben zu wollen!!!

Vielen Dank !!! Das macht mir richtig mut ! Gebe die Hoffnung nicht auf ;-)

1

Natürlich geht das 40% ist nicht hundert und solange es nicht hundert Prozent sind kann es immer passieren. Genau wie ein Schwangerschaftstest auch nur zu 82 % die wahrheit sagt

Natürlich kannst Du das. Macht Euch nur keinen Straß daraus. Der ist da ein wesentlicher "Verhütungsfaktor".

solange 40% zeugungsfähig is das doch ok...besser als zeugungsunfähig

geht es ev. deinem freund zr. zt. gesundheitlich sehr gut? dann könnte vielleicht auch die spermazahl erhöht sein und du doch noch schwanger geworden sein! wäre schön! viel glück!

Es gibt da den http://www.lady-comp.de/verhuetungscomputer/babycomp/familienplanung-kinderwunsch.php

Es sind ja im Prinzip nur 3 - 4 Tage im Monat an denen man schwanger werden kann.

Ich habe damals meinen Körper beobachtet (regelmäßiger Zyklus) und danach verhütet. Und ich wusste auch wann ich (bei Kinderwunsch)wann ich schwanger werden konnte. Wir haben auch unsere erhoffte Tochter bekommen.

Ja, die kannst Du haben.

Die Chance beim Lotto über 1 Mio Euro zu gewinnen ist deutlich niedriger als 40%. Dennoch passiert es immer wieder.

Viel Glück!

danke für die Antwort

0

Na klar! Und ggf. kann euch der Arzt auch helfen. Im Notfall könnt ihr ja künstlich befruchten lassen

ja wenn das nich so teuer wäre und das klappt ja auch nicht immer 100%ig

0

Hoffnung gibt es wohl immer, aber bei 40% finde ich jetzt nicht so unmöglich schwanger zu werden.

Mein Tipp wäre eine Babywunschpraxis oder -klinik aufzusuchen!

Was möchtest Du wissen?