Schwanger, negativer Test nach Fälligkeit?

6 Antworten

Wenn man die pille absetzt, hat man keinen "normalen Zyklus"

Der muss sich erst wieder einpendeln. Hat sie denn nach März die besagten 30 Tage Zyklus oder unter der Pille? Wenn es nach dem Absetzen ist, dann würde ich nochmal 3 Tage warten und den Test morgens machen. Er kann immer Mal falsch negativ sein. Ich glaube aber nicht falsch positiv.

Unter der Pille gibt es nämlich kein normalen zyklus. Und nach dem Absetzen muss der körper ihn erst wieder einpendeln.

Gibt Frauen die 1 1/2 Jahre keinen regelmäßigen haben. Also kann es sein, dass sie nur noch nicht dran sind. Wollt ihr schwanger werden? Gibt eine gute Internetseite/Forum wo diese Problematik behandelt wird.

Ein Schwangerschaftstest zeigt ca. 14 Tage nach der (vermeintlichen) Befruchtung ein zu 99% sicheres Ergebnis an. Bei Unsicherheiten Test wiederholen oder gleich einen Termin beim Frauenarzt machen.

Deine Freundin sollte morgen nochmal einen Test machen, am besten mit Morgenurin.

Und wenn der negativ ist und ihr kein Baby wollt, solltet ihr natürlich keinen ungeschützten Sex mehr haben!

Eure Meinung: Ist dieser Schwangerschaftstest positiv oder negativ?

Wie der Titel aussagt, bin ich mir unsicher mit dem Ergebnis. Für den Test habe ich einen Clearblue Frühtest verwendet. Ich habe einen Test vor der Periode gemacht und jetzt 2 Tage nach Fälligkeit. Beide Test zeigen mir das selbe Ergebnis an und laut Gebrauchsanweisung fällt das "negativ" aus.

Was sagt ihr dazu? Seht ihr das genauso?

Vielen Dank für eure Meinungen!

...zur Frage

Wann benutzt man einen Schwangerschaftstest?

Meine Frage geht um den normalen Schwangerschaftstest, den man Zuhause mit dem Urin messen kann. Ich habe gehört, dass man, um ein so gut wie sicheres Ergebnis zu bekommen, ca 19 Tage nach dem ungeschützten Sex den Test machen kann. Man sollte ihn am 1 Tag der fälligen Periode benutzen. Hier ist meine Frage. Wenn eine Frau die Pille nimmt, kann sie trotzdem ihre Tage bekommen, da das ja keine 'natürliche' Periode ist. Wenn man aber nicht genau auf den Tag weiß, wann die nächste Periode fällig ist, und dann einen Tag vor der Regel oder während der Regel den Test macht, kann das den Test beeinflussen oder ein ungenaues Ergebnis haben? Und kann man den Test auch Nach der Periode benutzen?

...zur Frage

Kann man vor der Periode mehrmals weißfluss haben?

Hey. Ich habe meine Tage noch nicht aber den weißfluss schon. Ich habe ihn seit ca. Letztem jahr august/September . Aber seit dem habe ich ihn öfters. Ist das normal das man ihn öfters hat ?

Danke an jede hilfreiche antwort

...zur Frage

Doch schwanger Clearblue digital test?

Bin mit meiner Periode seit 4 Tagen überfällig. Vor 8 Tagen hatte ich ungeschützt sex. Nun habe ich Von Clearblue den SSw Frühtest digital gemacht. Ergebnis: "Nicht schwanger" Hab den test daraufhin auseinander gebaut, und siehe da, die 2. Linie ist gaanz hell und leicht sichtbar. Ist das normal?

...zur Frage

Ist der Schwangerschaftstest verlässlich?

Hallo, auf den rat mancher leute hier habe ich heute einen clearblue schwangerschaftstest gemacht... also in meiner letzten frage habe ich ja meine andauernde übelkeit geschildert und manche meinten ich solle mal zur sichherheit einen test machen. Auf der anleitung stand das man den test ab dem tag der ausbleibenden periode machen soll ihn aber auch schon 4 tage vorher machen kann. Ich nehme die pille und habe meine letzte periode bekommen wollte aber jetzt mit einem test sicher gehen. Meine tage müsste ich am samstag oder sonntag bekommen und habe den test nun heute morgen (mittwoch) gemacht. Er hat ein minus angezeigt, also das ich nicht schwanger bin. Kann ich mich auf diesen test gut verlassen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?