Schwanger nach 1. mal?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Niemand kennt Deinen Zyklus. Die Regel kann sich auch vor Angst verschieben.

Mach einen Test, wenn der GV etwa zum Zeitpunkt des Eisprungs war.

Es kann gut sein, daß dein hormonhaushalt wegen dem 1. mal bissel Achterbahn fährt. das wird sich wieder einpendeln. deine Periode wird schon noch kommen. zu Sicherheit kannst du wie schon erwähnt wurde in ein paar tagen eine  ssw test machen.

oft verschiebt sich die Periode durch z.b. Stress und Stress kann positiv oder negativ sein. 

  • Natürlich kann das möglich sein. Du hattest Sex, du hast nur mit Kondom verhütet und du bist überfällig.
  • Andererseits sind Schwankungen um ein paar Tage auch immer möglich und vielleicht tritt die Blutung in Kürze ein. Auch das ist möglich.
  • Warte noch ein paar tage ab und mach dann einen Schwangerschaftstest.
  • Bitte nimm diesen Vorfall zum Anlass, Dich dringend um eine sichere Verhütungsmethode zu kümmern, z.B. die Mikropille oder Gynefix. Wenn Ihr weiterhin nur Kondome verwendet, wird es über kurz oder lang zu einer ungewollten Schwangerschaft kommen.

also mal ganz ehrlich, bei der Pille kann es genau so zu ungewollten Schwangerschaften kommen.. diese kann vergessen werden, Wechselwirkungen mit anderen Medis usw. also Kondom ist schon sehr sicher. um 98-99% bei korrekter anwendung.

deinen Hinweis das es überhaupt er kurz oder lang zu einer Schwangerschaft mit Kondom kommt ist genauso falsch das die Pille 100%davor schützt.

zudem schützt ein Kondom auch vor übertragbaren Geschlechtskrankheiten. 

0
@data2309

Ich habe nirgends geschrieben, dass die Pille 100%ig schützt -- und natürlich wäre das auch falsch. Aber die Pille und die Gynefix sind zwei sehr sichere Methoden. 

Kondome sind theoretisch und technisch extrem sicher. Nur ganz wenige Kondome sind schadhaft. Falls Kondome korrekt angewendet werden, dann sind sie ein sicheres Verhütungsmittel. Leider werden Kondome jedoch immer wieder mal falsch angewendet und leider ist die tatsächliche Anwendungssicherheit von Kondomen in der Praxis recht gering. Kondome verursachen statistisch wesentlich mehr ungewollte Schwangerschaften je Akt als die Pille, denn bei Kondomen passieren statistisch bedeutend mehr Anwendungsfehler als bei der Pille.

Natürlich können nur Kondome vor sexuell übertragbaren Krankheiten schützen. Das dürfte jedem klar sein.

0

Wenn das Kondom nicht gerissen ist und ihr darauf aufgepasst habt, dass kein Sperma an deine Vagina gekommen ist, kann es eigentlich überhaupt nicht sein. Kondome sind ja schließlich nicht durchlässig

5 Tage sind ja noch nicht schlimm

Was möchtest Du wissen?