Kann ich trotz Kondom schwanger werden beim ersten Mal?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

weil bevor er ihn 'reingesteckt' hat, meine Vagina ohne Kondom mit ihm berührt hat

Tja, das kann es schon gewesen sein. Selbst wenn das nur eine kurze, ungeschützte Berührung war, können - nicht müssen - bereits Spermien vom Penis an bzw. in Deine Vagina gelangt sein und es kann zu einer Befruchtung gekommen sein.

Es ist überhaupt nicht erforderlich den Penis in die Vagina einzuführen.

Wenn Dein errechneter Eisprung zwei Tage später war, dann spricht das ebenfalls dafür, dass es zu einer Befruchtung gekommen sein kann, denn das Sperma ist 2-3 Tage innerhalb des Körpers der Frau überlebensfähig.

Ob es tatsächlich zu einer Befruchtung gekommen ist, kann Dir hier natürlich niemand sagen - auch ich nicht.

Ich vermute dass Deine Bauchschmerzen eine andere Ursache haben. Dass Du während des GV nicht geblutet hast, hat nichts zu sagen. Auch wenn es das erste Mal war, muss es nicht zwangsläufig zu einer Blutung kommen. Oftmals ist das Jungfernhäutchen schon vorher gerissen oder die Blutung so gering, dass ihr sie gar nicht bemerkt habt.

Wenn Du Angst hast, dass es zu einer Schwangerschaft gekommen sein könnte, dann gehe bitte zu Deinem FA und lasse dort einen Test machen. Das geht dort schon 9 Tage nach dem GV. Und das Ergebnis ist eindeutiger als diese Tests aus der Apotheke, bei denen dann doch hinterher nur die nächste Frage kommt, ob das Ergebnis nun richtig ist oder wie oder was.

Den Termin beim FA kannst Du dann auch gleich nutzen, um Dich noch einmal über die verschiedenen Verhütungsmethoden informieren zu lassen. Die Pille hat zwar manchmal Nebenwirkungen ist aber sehr sicher. Andere Verhütungsmittel haben auch manchmal Nebenwirkungen. Aber das wird Dir bzw. Euch Dein FA gerne erläutern.

Nimm doch Deinen Freund gleich mit, denn Verhütung ist genauso seine Sache!

Oh man, okay danke für die schnelle Antwort. Denkst du die Frauenärztin kann das schon jetzt sagen. Der Sex ist ja erst 5 Tage her?

0
@st1998

Nein, jetzt wäre es noch zu früh - selbst Dein Körper wüsste es jetzt noch nicht, denn der "erfährt" von der Schwangerschaft erst, wenn sich das Ei in der Gebärmutter einnistet (das befruchtete Ei kann bis zu 10 Tagen unterwegs sein). Dann wird das Schwangerschaftshormon HCG produziert und DAS ist es dann auch, was bei einem Schwangerschaftstest gemessen wird.

0
@st1998

Noch ist es zu früh. Wie gesagt, 9 Tage braucht es mindestens bis der Test erfolgen kann. Dein Körper muss ja erst einmal "merken" dass er schwanger ist und das entsprechende Hormon herstellen, dass dann gemessen werden kann. Du musst also wohl oder übel noch warten. Übrigens würden auch die Apotheken-Tests jetzt noch kein Resultat bringen können - würden also alle "nicht schwanger" anzeigen.

0

Frauenarzt, untersuchen lassen. Dann hast du Gewissheit und vor allem kann dir der Arzt das Geschehene etwas erläutern.

1. Nicht jede Frau blutet beim ersten Mal.

2. Nicht jede Frau blutet beim ersten Mal direkt los. Mit einer Regelblutung wäre es auch nicht zu vergleichen. Eher wie eine Miniverletzung oder ein bisschen blutverfärbtem Schmier.

3. Es kann durchaus (wenns zu heftig/ ruppig ist, wenn zu trocken) zu einer leichten inneren Verletzung kommen. Diese heilt in der Regel aber sehr schnell wieder ab.

4. Vor 2 Tagen war es, dein erstes Mal. Ein Schwangerschaftsanzeichen ist eine Blutung/ Schmierblutung/ Schmerzen nach dem Verkehr nicht

Okay danke :)

0

Man muß nicht bluten wenn das Jungfernhäutchen reißt. Der pure Leichtsinn das Kondom nicht gleich über zu ziehen. Der Lusttropfen enthält auch Spermien. In geringer Anzahl aber für eine Schwangerschaft reicht es.

Ist etwas beim Sex mit meiner Freundin passiert?

Ich hatte vor ca. eine Woche Sex mit meiner Freundin wo wir nur ein kondom benutzt haben da sie meinte dass sie Eisprung hat und die Pille danach so nichts bringen würde und die Pille verträgt sie nicht. Was mein Grund zur Sorge ist dass als ich gekommen bin waren wir in der Reiterstellung und ich habe vorher vergessen die Luft aus der spitze des kondom zu drücken, es saß passend und ist weder gerissen noch abgerutscht oder verrutscht aber als ich sah dass quer im kondom mein ejakulat verteilt war machte ich mir auch immernoch bis jetzt große Sorgen dass etwas passiert sein kann.

Ps:meine Freundin war in der Apotheke und hat erfahren dass ihr Eisprung längst überfällig sei und sie somit keinen hatte heißt das dann nicht dass sie nicht schwanger werden kann oder was heißt das?

...zur Frage

Brauner Ausfluss ein paar Tage nach dem einnehmen von der"Pille für danach" oder ein Schwangerschafts Hinweis?

Ich hatte am 15. Juli mit meinem Freund Geschlechts Verkehr, das Kondom ist gerissen aber ich habe mir nicht so viele Sorgen gemacht weil ich dachte dass ich sowieso nicht mein Eisprung an diesem Tag habe. Die letze Periode hatte ich von dem 2.juni bis zu dem 7 Juni. Am 18 Juli habe ich aber trotzdem die Pille für dannach geholt weil ich mir Sorgen gemacht habe, und ja ich weiß dass die Öle für dannach nicht zu 100% wirkt - gerade dann nicht, wenn man den Eisprung schon hatte! Ich habe mein so viele Sorgen gemacht und mir dann die App "flo" heruntergeladen, der berechnet an welchen Tagen man fruchtbar ist, und an welchen nicht . Ich war tatsächlich genau an diesem Tag fruchtbar, alle hatte genau an diesem Tag meinen Eisprung. So ein Pech .. Am 24. Habe ich dann meine Tage bekommen. Hatte die allerdings nur 3 Tage lang, dannach habe ich einen seltsamen Geruch und braunen Ausfluss bemerkt, manchmal mehr manchmal weniger. Diesen Ausfluss habe ich immer noch ! Ich habe im Internet gegoogelt und habe gelesen dass es ein Schwangerschafts Hinweis sein könnte (ja ich hatte meine Tage, aber man kann trotzdem schwanger sein) ooder noch schlimmer, eine Geschlechts Krankheit ? Ich kann leider nicht zu Arzt weil ich morgen in die Türkei für ein Auslandspraktikum bin. 2 wochen lang. Was soll ich machen ? Mir ein Schwangerschaftstest besorgen? Oder ist der Ausfluss normal nach der Pille ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?