Schwanger mit 3.Kind in Elternzeit.Steht mir anschließend überhaupt was zu?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst zum Beginn des Mutterschutzes die Elternzeit beenden, um in den Genuss des Mutterschaftsgeldes zu kommen. Elterngeld bekommst du wie beim letzten Kind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pferdchen87
30.06.2016, 20:10

Das wäre natürlich super.danke für deine Antwort

0

Du behältst auf jeden Fall den Anspruch auf deinen bis vor der ersten Schwangerschaft ausgeübten Job.

Ob es Geld gibt, weiß ich nicht, aber dazu bekommst du sicherlich noch gute Antworten.

EDIT: Zur Erklärung: Ich bin Arbeitgeberin, aber keine Mutter ^^


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am meisten Sinn macht es wohl sich in dieser Situation persönlich beraten zu lassen. Du beziehst zur Zeit Elterngeld. Also rufe bei dieser Stelle an und frage bitte wo es eine Beratungsstelle gibt.


Elterngeld und Elternzeit | familienplanung.de

www.familienplanung.de › Schwangerschaft › Recht und Finanzen

Beratungsstelle in Ihrer Nähe finden... PLZ.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?