schwanger mit 21j, was meint ihr?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde an deiner Stelle noch ein paar Jährchen warten. Ihr seid ja erst frisch zusammen gezogen... und sowas ist ja auch schon eine Umstellung/Veränderung in eurem Leben / in eurer Liebe. Denn es ist ja schon was anderes, wenn man sich plötzlich eine Wohnung teilt und sich wirklich rund um die Uhr sehen kann, ohne dass einem Eltern versuchen zurecht zu weisen.

Vorallem würde ich die Tatsache nutzen, dass ihr beide eine Ausbildung abgeschlossen und beide eine Festanstellung habt. Nutzt diese Möglichkeit, ein wenig Geld zu sparen... nutzt diese Möglichkeit, noch ein paar Sachen zu geniessen, die ihr als Paar erleben könnt. Gemeinsame Ausflüge, gemeinsamer Urlaub, Hobbies...

Nutzt das ganze als "Vorbereitung" auf euer zukünftiges "Familienleben" =)

Denn mit einem Baby wird sich wiederum einiges verändern... und die gemeinsame Zeit, welche ihr nur für euch habt, wird rar werden.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte einfach noch ein bis zwei Jahre,  und dann kannst du ihn immer noch fragen, und wenn er dann immer noch nicht will, dann musst du dich entscheiden was dir wichtiger ist...

für mich wäre es auch nix so früh Vater zu werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass es sein, warte ab -  ein neues baby wird niemals deinen engel ersetzen, das musst du dir erst einmal klarmachen, du trauerst noch zu sehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?