Schwanger mit 17,wie den Eltern sagen

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Richtiger Zeitpunkt: Wenn du gerade etwas anderes gut hinbekommen hast (Prüfung, im Haushalt was repariert etc.) und deine Eltern in richtig guter Laune sind.

Wie: Langsam drauf vorbereiten, nicht mit der Tür ins Haus fallen: "Ich weiß, es wird euch sehr überraschen. Es war nicht so geplant und ich bitte euch, mir erst genau zuzuhören, nicht sauer zu sein und mir weiterzuhelfen..." Und zeig, dass du reif bist und dir Gedanken gemacht hast, wie es jetzt weitergehen soll!!

Viel Erfolg

Ui. Tolles Problem! Erstmal: Glückwunsch! Naja, die Frage ist nicht leicht zu beantworten. Ich würds nicht allzu lange vor mich her schieben. Es wird sonst immer schwerer. Am besten vorher ankündigen: "Ich muss mal wegen einer wichtigen Sache mit euch reden" und dann einen "Termin" für das Gespräch ausmachen. Am besten ehrlich sein und um Unterstützung bitten. Wie sie reagieren liegt ganz bei ihnen. Das kann man vorher schwer einschätzen. Viel Erfolg!

hi du! erstmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!! rede schnell und offen mit deinen eltern. es sind nur 3 wörter ;) sie werden dir nicht den kopf abreissen. geb ihnen etwas zeit, sich mit dem gedanken anzufreunden, das wird schon! und wenn nicht, es gibt sehr sehr viele hilfen, die du als schwangere in anpsruch nehmen kannst! mach dir keine sorgen, irgendwann muss es raus! besser früher als später! viel glück :)

Wenn Du nach Hause kommst, sag: Guten Abend Oma und Opa. Den richtigen Zeitpunkt, naja, nicht unbedingt, wenn sie schon gestresst sind. Nur Mut, auch wenn Du noch sehr jung bist, und was da auf Dich zukommt, nicht leicht wird. Sagen musst Du es bald. Schlepp den zukünftigen Vater mit.

Dafür gibts keinen richtigen Zeitpunkt. Vertrau dich doch erstmal deinem Frauenarzt an und lass dich von ihm beraten - es kommt bei Eltern immer gut, wenn man sich selbst schon Gedanken gemacht hat.

Was möchtest Du wissen?