schwanger mit 16 darf ich abtreiben?

Support

Liebe/r svetlana94,

ich möchte Dich bitten, Fragen nicht mehrfach zu stellen. Gib der Community etwas Zeit, um auf Deine Frage zu reagieren.

Wenn Du dennoch das Gefühl hast, noch nicht genügend Rat bekommen zu haben, kannst Du unterhalb Deiner Frage auf den Link "Noch eine Antwort bitte" klicken. Dann erscheint Deine Frage im Bereich "Offene Fragen" an entsprechender Stelle und die Community weiß, dass Du weitere Antworten benötigst. Deine Fragen werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Klara vom gutefrage.net-Support

20 Antworten

für die "tablette" ist es zu spät. sprich mit deinen eltern und mit deinem/r gyn. eine unterbrechung ist möglich, wenn du die "indikation" bekommst. das heißt, wenn man es für nicht zumutbar für dich hält, das kind zu bekommen, z.b.weil eine schwangerschaft dir körperlich schaden könnte.man muss nicht abtreiben. man kann das kind auch direkt nach der geburt zur adoption freigeben.

Sie spricht von der Mifegyne, nicht von der Pille danach. Die Mifegyne kann man bis zur neunten Woche nehmen.

0

Liebe svetlana

Erstens...lass dir hier nichts wegen dieen dummen Film was einreden ! Abtreibung hilft vielen und viele bereuen es nicht . Du bist 16 ... du kannst im Leben noch so viele Kinder kriegen soo viele du möchtest . Wenn du aber das Kind behalten wirst , sei dir aber in einen klar , du wirst nie wieder ein richtiges Leben führen können . klar es ist sicherlich toll ein kind im arm zu haben , mit ihm / ihr zu spielen oder ähnliches aber das ist es nicht . du wirst nie wieder richtig feiern gehen können , du hast eigentlich so gut wie nie freizeit . Immer musst du für das Kind da sein . Egal , was andere dir hier schreiben , nur du alleine kannst die entscheidung treffen . Mit 16 bist du noch sehr Jungs um ein Kind zu kriegen . Wenn du dich aber dafür entscheidest das Kind ede vorher zu bekommen , rede vorher mit deinen Eltern sie haben ein recht darauf es zu erfahren .

Zu der Tablette . Möchtest du sicherlich abtreiben ? Sei dir im klaren , dass wenn du das Kind " wegmachen " lässt das es tot ist und nie wieder kommt .

Ic wünsche dir viel Glück sowie mit und ohne Baby . Ich hoffe , du entscheidest dich richtig .

Wäre schon besser wenn es deine Eltern es erfahren. Mit den Kosten da hab ich keine Ahnung. Aber abtreiben kann man immer. Solang eben die Frist von 3 Monaten oder so net überschritten ist bei einem gesunden Fetus.

Was möchtest Du wissen?