Schwanger mit 14 bitte um Antwort?!?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Die Wahrscheinlichkeit ist SEHR hoch.!! Ich möchte jetzt gar nicht näher darauf eingehen,dass du ungeschützten Sex hattest und auch nicht auf dein Alter:-(...aber du solltest dir schnellstmöglich einen anderen Arzt suchen oder zu einer gynäkologischen Ambulanz oder einer Beratungsstelle gehen. Je früher du die Pidana einnimmst,umso sicherer ist ihre Wirkung. Auch für die Zukunft solltest du dir Gedanken zu diesem Thema machen,so viel Verantwortung sollte man dir schon zutrauen!!!Alles Gute

Warum wollte der Doc Dir denn die Pille danach nicht geben? Notfalls geh zu anderem Doc oder zur Ambulanz.

Und ansonsten weisst Du ja: Natürlich reicht einmal nur-reinstecken, egal wie alt, wenn Pech.

Wenn Du Deine Tage vor zwei Wochen hattest, dann ist die Wahrscheinlichkeit nicht hoch, sondern höchst - exakt in diese Zeit fallen die fruchtbaren Tage. Es ist also Gefahr im Verzuge.

Such Dir DRINGEND einen anderen Arzt. Guck mal im Telefonbuch nach "Pro Familia", wenn Du in einem kleinen Ort wohnst, dann in der nächsten Großstadt (oder im Internet danach googeln), die können Dir vernünftige Ärzte nennen. Aber BEEIL DICH!.

Andererseits muss ich Dir trotzdem sagen: Bist Du denn von allen guten Geistern verlassen, ungeschützten Sex zu haben - und das in dem Alter? Normalerweise sollest Du da noch gar keinen haben, und außerdem bist Du anscheinend nicht richtig aufgeklärt. Denn dass die Mitte zwischen zwei Perioden am gefährlichsten ist, solltest Du eigentlich wissen. (Was aber nicht heißt, dass Du zu anderen Zeiten ohne Verhütung - Kondom, nicht Pille, von AIDS hast Du hoffentlich schon gehört - ungestört rumvögeln kannst.)

BalduinB 04.11.2013, 15:45

Nachtrag: Was Deine Eltern angeht, brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen - die Schweigepflicht des Arztes gilt, anders als manche hier behaupten, auch für Dich.

Sollte er sich nicht daran halten, hilft Dir Pro Famlia (s. o.) dabei, ihm die Hölle heiß zu machen - denn dann kriegt er richtig Ärger mit der Ärztekammer.

0

Ja, 2 Wochen nach der Periode ist ziemlich ideal 😉

Geh einfach zu einem anderen Frauenarzt - wenn du wenigstens so vernünftig bist und dich um die Pille danach bemühst wird sie dir jeder "normale" Arzt auch verschreiben.

Kann ich echt nicht verstehen.

Dich darauf zu verlassen wann deine letzte Periode war und darüber hinaus zu entscheiden ob die Wahrscheinlichkeit höher oder geringer ist ist völliger schwachsinn! Weshalb möchte dir dein Arzt dir die Pille danach nicht verschreiben? Deine Eltern werden es mitbekommen denn ein Arzt ist erst schweigepflichtig sobald du dein 18. Lebensjahr vollendet hast ! Viel Glück

SiViHa72 04.11.2013, 13:54

Schweigepflicht ist im Endeffekt auch schon eher, nur wenn es angebracht erscheint,d arf Doc mit Eltern reden. Was in sdiesem Fall (mal wieder zu blöd für verhütung, aber nicht zum F*) wohl gegeben wäre.

1
BalduinB 04.11.2013, 15:37

MertOe, Dir ist offensichtlich auch nicht klar, dass die fruchtbare Zeit exakt zwischen zwei Perioden liegt.

0

Die Möglichkeit schwanger zu werden ist IMMER gegeben... die Wahrscheinlichkeit ein Treffer zu landen ist zum Eisprung (ca. 2 Wochen nach der Periode) wesentlich höher!!! Ich verstehe nicht wie man so blöd sein kann ohne Verhütung rum zu poppen, wenn man nicht schwanger werden will!!! Vielleicht solltest du demnächst erst das Hirn einschalten!!!

Sehr hoch. Und warum wollte dein Arzt dir die Pille danach nicht verschreiben ?

geh in ein krankenhaus und frag dort wegen der pille danach und den arzt würd ich wechseln.

Dann geh mal fix zu einem anderen Arzt.

Gehe zu RTL -> Die freuen sich bestimmt. Neues Futter für Hartz4 TV ;-)

Und wechsel bitte den Arzt.. :D

BalduinB 04.11.2013, 15:34

Geht's noch bescheuerter?

0
FlixHD 05.11.2013, 07:14
@BalduinB

Schau dir die anderen "sinnvollen" Antworten an... :D

Das hier ist eine "Hilfe-Community" und nicht "Ich suche Letzte Hilfe" oder was soll ich machen. Dafür gibt es andere Sachen. Voralem das mit der Pille danach hört sich echt nach Fake an. Welcher Arzt zum Geier verweigert die Pille Danach zu verschreiben.. (/.-)

0

musst eh warten... also warte 1 -2 wochen...

du hast höchstens 3 monate zeit dir gedanken um alles zu machen :/

BalduinB 04.11.2013, 15:28

Nee, muss sie nicht und sollte sie nicht - genau genommen: darf sie nicht.

Du sprichst von einer Abtreibung, wir sprechen von der Pille danach. Und das ist ein Riesenunterschied.

0
mibvws2 04.11.2013, 22:04
@BalduinB

ich kenn mich damit nicht aus... ists mit der pille danach nicht schon zu spät?

ich hab vom herausfinden ob sie schwanger ist, geredet...

0
BalduinB 05.11.2013, 01:21
@mibvws2

Nee, sie hatte doch erst gestern Sex. Je schneller die Pille danach genommen wird, desto besser. Sie wirkt aber bis drei Tage nach dem GV.

0

Ohne deine Eltern geht da nix!

BalduinB 04.11.2013, 15:33

Soll sie zu dem Ärger, den sie ohnehin schon hat, noch weiteren kriegen?

Ihre Handlungsweise war dumm, sogar saudumm, aber immerhin hat sie soviel Verstand, sich um eine Pille danach zu kümmern (und hier ihre Frage zu stellen, wo sie hoffentlich guten Rat kriegt).

Aber leider sind hier z. T. wieder die Moralapostel und die Rum*vögler unterwegs - und nicht die Vernünftigen und menschlichen.

0
GarfieldSL 04.11.2013, 16:56
@BalduinB

Wenn du nach dem Motto gehen würdest: Erst Gehirn einschalten und dann schimpfen, dann wäre dir vielleicht eingefallen, dass kein Arzt ohne Zustimmung der Eltern ihr die Pille danach verschreibt.

0

Was möchtest Du wissen?