Schwanger in der 36. SSW keine Kraft mehr?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt extra Tee den man Trinken kann, gibt es in der Apotheke und sicherlich auch nicht gefährlich für das Ungeborene. Lassen sie sich aber erst beraten um sicher zu gehen am besten beim Frauenarzt. Suchen sie sich eine gemütlichere Liegeposition, ein Kissen zwischen den Beinen ist sehr angenehm, einfach mal versuchen. Auch den Bauch auf ein Kissen legen, für manche ist so die Seitenlage angenehmer. Wenn sie sich mehr ausruhen und wieder mehr Essen, geht es Ihnen auch wieder besser. Essen sie was Ihnen gefällt, egal ob Eis oder Schnitzel. Nur nichts rohes. Ich hatte mich 5 Tage nur von Eis ernährt, war mir aber auch egal da es darum geht das es einem gut geht und da ist sowas ok.

Ja, das stimmt, vielen dank für die tipp's :)

0
@Blondy85

Außerdem wenn du leichte wehen hast, musst du das unbedingt mit dem Frauenarzt klären und viel liegen damit das Kind nicht runter rutscht.

Solltest du demnächst sehr viel Flüssigkeit verlieren, die klar ist und nicht richt ist das Fruchtwasser. Du solltest dich dann auf den Weg zum Krankenhaus machen und nicht lange warten. Nehm am besten auch ersatz Kleindung mit.

0

DAss du in der Schwangerschaft nicht alle sonst üblichen Medikamente nehmen kannst, ist dir sicher klar. Bei manchen Beschwerden muss man dann eben einfach so durch. Schlafprobleme sind so was. Blasenentzündung ist unangenehm, aber Antibiotika sind schlecht in deinem Zustand. Sobald du aber nichts mehr essen kannst würde ich nochmal zum Arzt gehen und wenn du das Gefühl hast, dein Gyn hilft dir nicht richtig, geh zu einem anderen.

Ich würde mich sehr viel ausruhen, dein Körper zeig dir, dass er das braucht. Ist sicher nicht einfach, es geht ja dem Ende der Schwangerschaft entgegen! Der Arzt macht sicher nichts gegen die Blasenentzündung, weil es dem Baby schaden könnte. Es bringt sehr viel, wenn du etwas positiver eingestellt bist! Wegen der Wehen würde ich mich schon untersuchen lassen!

Habe ich schon, er meint solange es nur leichte sind ist es egal.

0

Tut mir leid schwanger war ich noch nicht also kenne ich diese Gefühle auch nicht aber dennoch bin ich der Meinung du solltest mal einen anderen Arzt besuchen oder dich wenn es gar nicht mehr geht im Krankenhaus untersuchen lassen!

Ganz fest dran denken, LANGE geht's nicht mehr..

Ich hatte den Durchhänger auch (auch genau in der 36 SSW).. allerdings mit dem Zusatz, dass man hier bis zur Geburt 100 % arbeitet - stell dir das mal noch dazu vor.

Mir hilft einfach ein Durchhängertag inkl. verwöhnen lassen und dann wieder zusammen reissen. Sind ja nun wirklich nur noch ein "paar wenige Tage". Danach wird alles anders sein, keine Zeit mehr so viel Ruhe, keine Baby mehr das einem in die Seite kickt, ich werd's vermissen^^

Das du aber nur schwanger und nicht krank bist, ist dir doch hoffentlich bewusst? Du jammerst hier rum, obwohl dieser Zustand dir Grund zur Freude geben sollte!

Oh glaub mal, ich bin froh schwanger zu sein, da ich mein anderes ende 2010 verloren habe. Aber ich habe weiss gott nich die leichteste Schwangerschaft. Und das ich nich krank bin weiss ich !!!

0
@Blondy85

Da musst jetzt durch! Aber du weisst ja, wofür du diese Strapazen auf dich genommen hast. Alles was man ohne Schmerz bekommt, ist wertlos!

0
@Blondy85

Wenn jede Frau so zimperlich und wehleidig wie du wär, dann sehe es für die Weltbevölkerung aber wirklich sehr düster aus.

0
@Blondy85

da wundert mich nicht, dass du unsicher bist.....völlig normal! Wünsche dir alles Liebe! Du schaffst das!

0
@FancyDiamond

@Fancy Diamond : du hast keine Ahnung was du hier von dir gibst! Es gibt sehr unterschiedlich verlaufende Schwangerschaften und in deinem Fall hoffe ich das du selbst mal erlebst wie schlecht es laufen kann. Unfassbar! 

0

Was möchtest Du wissen?