Schwanger in der 2.-3 SSW- wer kann mir helfen?

4 Antworten

Hallöchen, kein Grund zur Panik. Ich hab damals auch mit diesem Schwangerschaftstest festgestellt,das in mir was heranwächst. Dein FA kann es erst in ca.der 6 SSW sehen,das du schwanger bist( Fruchthöhle mit einem kleinen Punkt).So war es bei mir. Das Ziehen im unterleib hatte ich auch, da richtet sich die gebärmutter für die Schwangerschaft ein,also kein Grund zur Sorge.

Ich war noch nicht schwanger aber meine Tante und die hatte Anfangs auch Unterleibsschmerzen. Heute hat sie ein gesundes Kind von 3 Jahren :-) mach dich nicht so verrückt, man kann sich in vieles reinsteigern. Wenn du wirklich Beruhigung willst geh zum Frauenarzt und lass dich über sowas aufklären.

erstmal glückwunsch und alles gute, das ziehen im unterleib kann durchaus auch ein hinweis auf eine bestehende schwangerschaft sein, nämlich das die mutterbänder sich dehnen und auf die wachsende gebärmutter vorbereiten. macht euch nicht verrückt, 2-3 ssw ist in der tat noch sehr früh um im ultraschall was zu sehen.

Sex in der Frühschwangerschaft nach einer Fehlgeburt in Ordnung? Jemand ähnliche Erfahrung?

Hallo ihr Lieben,

meine Erste Schwangerschaft endete leider mit einer Fehlgeburt.

Jetzt bin ich wieder schwanger, ca 6 ssw. Bei meiner Fehlgeburt konnte nicht herausgefunden werden warum es passiert ist. Man sagte mir, dass der Embryo einfach aufgehört hat sich ab einem bestimmten Punkt weiter zuentwickeln. Dies würde oft passieren und ist unerklärlich.

Jedenfalls lag es wohl nicht an mir oder an meinem Mann. Jetzt frag ich mich ob sex gefährlich sein köönte in meinem Fall?

Hatte oder hat jemand ähnliches durchgemacht oder Erfahrung??

Vielen Dank

...zur Frage

Clearblue zeigt 2 verschiedene Ergebnisse an. Stimmt was nicht?

Hallo ihr Lieben,

ich hatte im Februar leider eine Fehlgeburt in der 9 Ssw und bin nun wieder schwanger. Den ersten Test machte ich Samstag Abend und er zeigte mir an " schwanger 2-3 ". Am Dienstag machte ich auch wieder abends einen eiteren Test um zu schauen, ob der HcG Wert steigt.

Dann war der Test bei 3+.

Heute ein weiterer Test und ich war wieder bei 2-3.

Sinkt mein HcG Wert? Ich habe panische Angst vor einer weiteren Fehlgeburt und mein Arzttermin ist erst am Dienstag :-(

...zur Frage

ist die schwangerschaft intakt? (kinderwunsch)

ich bin fast aus allen wolken gefallen, als ich heute einen clearblue digital mit wochenanzeige machte, und er mir anzeigte "schwanger 2-3".

ich hab mich gefreut wie ein schnitzel, da ich und mein mann nun schon seit fast 1,5 jahren an unserem kinderwunsch "arbeiten" und ich leider auch schon zwei mal einen frühabort (4-5. ssw) hatte.

nun mach ich mir sorgen, ob ich diesmal endlich mal schwanger BLEIBE...

ich habe seit gestern vermehrten ausfluss (sorry), der auch ein wenig "klumpig" ist, so wie kurz vor dem eisprung oder wenn die mens. bevorsteht.

außerdem habe ich relativ "mittige" unterleibsschmerzen.

nach dem ich gegoogelt hatte, habe ich erfahren, dass mittige ul-schmerzen wohl auf eine fehlgeburt hindeuten?...

oh man, hab echt angst, dass ich mein baby wieder verliere :(

...zur Frage

Nach Fehlgeburt erneut Schwanger. Häufiger Ultraschall?

Guten Abend, ich hätte eine Frage. Ich bin jetzt in der 14.SSW (13+2) und frage mich ob nun alle 4 Wochen bzw häufiger eine Ultraschalluntersuchung gemacht wird, da ich vor einem Jahr bereits eine Fehlgeburt hatte. Kann mir da jemand weiterhelfen?

Fals nicht, gibt es einen durchsch. Preis für zusätzliche US und deren Bilder?

Danke vorab. :)

...zur Frage

Mann mit Gebärmutter - Schwangerschaft möglich?

Ich habe gerade Artikel über einen Mann (& Vater) gefunden, der eine Gebärmutter, Eierstöcke usw. hatte.

Meine Frage: Könnte der theoretisch schwanger werden? (Künstliche Befruchtung? Auf natürlichem Weg - wie auch immer - ?)

Link:

http://www.cbsnews.com/8301-504763_162-20087568-10391704.html

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?