Schwanger im Rettungsdienst - Desinfektor?

1 Antwort

Hallo Honigbiene8888, lustig das dir ausgerechnet der "Imker2306" antwortet! :-)

Also wenn du nur administrative Aufgaben als Desinfektor erledigst ist das kein Problem. Ich weis nicht wie das bei Euch auf der wache geregelt ist, ob ihr nur Fertigdesinfektionsprodukte verwendet oder ob ihr noch Lösungen aus Konzentrat ansetzt. Letzteres verbietet sich als Aufgabe für eine Schwangere Mitarbeiterin. Gruß Imker

Zeitarbeit will das ich ein BV ausstellen lasse. Was tun?

Hallo Also mein Vertrag geht bis ende Oktober und da die Zeitarbeits Firma aufgrund der schwangerschaft keine Arbeit für mich hat wurde ich gebeten mir ein BV ausgestellen zu lassen. Ich weiß das so was grundlos nicht möglich ist und hab mit meinem Vertretungs FA auch geredet und gemeint das es von mir verlangt wird und so weiter. Ich wurde jetzt erst mal krankgeschrieben bis zum 12.9 denn da ist mein FA wieder da und hab bis dahin auch ruhe von der Firma.

Ich weiß aber einfach nicht weiter.. die Firma muss mich ja trotzdem weiter bezahlen und das mit dem vollen gehalt ohne das es von meinen Überstunden abgeht. Aber was wenn sie das nicht macht?

...zur Frage

berufsverbot in der Altenpflege!

Also ich arbeite als Pflegeassistentin in einem Pflegeheim auf der Demenz Station. Ich bin jetzt in der 6ssw hab aber noch keinem Mutterpass. Montag hab ich meinen Termin beim FA. wo ich alles bekomm. Ich hab bis Sonntag 7 tage spätschicht die mich extrem anstrengen jetzt schon weil wir viele schwere Bewohner haben und bei jeder anstrengung und heben zieht es im Unterbauch, mir ist andauernd schlecht und ich verbringe viel zeit auf dem klo was also mein Dienst extrem beeinflusst! Ich werde morgen meiner Chefin von der Schwangerschaft erzählen. Jetzt meine Frage kann sie mir jetzt schon ein Berufsverbot aussprechen oder müsste ich mich da an meinen FA wenden? Weil ich Moment echt nicht mehr kann mir tut alles weh und andauernd übel!

P.S wenn ich könnte würde ich aif jedenfall gehen also dad hat nix mit Faulheit zu tun!

...zur Frage

Gibt es so einen Aufbaulehrgang zum Notfallsanitäter?

Ich habe einen RettAs (der ja bald nichts mehr Wert sein wird) und würde gerne die Qualifikation für den Rettungsdienst behalten.

Ich kann aber keine drei Jahre Tätigkeit im RD nachweisen und habe einen Vollzeit-Job (41 h pro Woche), den ich nicht für sechs Monate pausieren kann. (Selbstverständlich will ich nicht kündigen.)

Gibt es trotzdem irgendeine Möglichkeit die Berufsbezeichnung "Notfallsanitäter" zu bekommen? (Eventuell eine Art "Abendschule" ?)

...zur Frage

Schwanger in der Ausbildung als ZFA, wie ist es mit der Ausbildungsvergütung?

Hallo, wie ist es mit der Ausbildungsvergütung, wenn man in der Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten schwanger wird ? Bekommt man die Ausbildungsvergütung beim Berufsverbot weiter ? Würde mich sehr über ernste Antworten freuen !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?