schwanger eisprung pille danach?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo 19julianne90,

googele nicht, um eine App oder Seite zu finden die deinen Eisprung ausrechnet. Denn eine App oder Eisprungrechner kann nie genau wissen wann dein Eisprung erfolgt, weil sie deinen momentanen körperlichen Zustand nicht kennen kann. Dein Körper ist kein Automat darum kann der Eisprung, auch bei sonst regelmäßigem Zyklus, zu einem unberechenbaren Zeitpunkt erfolgen (insbesondere, wenn du vor kurzem erst die Pille abgesetzt hast).

Ein errechneter Zeitpunkt kann dir also nicht helfen oder dich nicht beruhigen, dass du mit der Einnahme der Pille Danach noch bis morgen warten kannst.

Wenn ihr eine Kondompanne habt kümmert euch umgehend um die Pille Danach – wartet nicht. Denn je schneller die Pille Danach eingenommen wird desto höher ist die Wirksamkeit. Am Wochenende ist die Notdienstapotheke für euch da, erfragbar z.B. unter www.aponet.de

Die Pille Danach verschiebt den Eisprung  solange bis die natürliche Überlebenszeit der Spermien vorüber ist. Die Pille Danach ist keine Abtreibung. Siehe auch https://pille-danach.de/fragen/ist-die-pille-danach-wie-eine-abtreibung-676

Sollte die Pille Danach dennoch zu spät kommen (weil der Eisprung kurz vorher war) hat sich gezeigt, dass kein erhöhtes Risiko für das ungeborene Kind besteht (Dies war übrigens auch eine Voraussetzung, damit die Pille Danach verschreibungsfrei wurde, d.h. ohne Rezept in der Apotheke erhältlich ist).

Kurz noch zu deinen anderen Fragen: die befruchtete Eizelle benötigt ca. 5 Tage um sich in der Gebärmutterschleimhaut einzunisten. Erst dann wird das Schwangerschaftshormon gebildet – was ca. 2-3 Wochen (je nach Test) nachweisbar ist. Ein Bluttest beim Frauenarzt ist früher aussagekräftig, da im Blut früher höhere Mengen als im Urin sind (den Urintest kann man z.B. in der Apotheke kaufen).  

Viele liebe Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher weißt du, wann dein Eisprung ist? Wenn du gerade erst die Pille abgesetzt hast, kann der schon längst gewesen sein oder du hast jetzt erstmal Monatelang keinen oderoderoder. Ein Eisprungrechner ist für dich absolut nicht zuverlässig, den kannst du direkt wieder vergessen. Der bietet nur bei Frauen einen Anhaltspunkt, die eine einigermaßen regelmäßige Periode haben. Du hattest das bisher nicht, wenn du bis vor einem Monat noch die Pille genommen hast.

Aber:

Wenn der Eisprung vor der Einnahme der Pille danach war oder kurz bevor steht, dann hilft die Pille danach gar nichts. Die ist immerhin dazu da, den Eisprung so lange hinaus zu zögern, bis die Spermien nicht mehr Befruchtungsfähig wären. War der Eisprung schon, kann nichts mehr verzögert werden, daher soll man die Pille danach so früh wie möglich nehmen. Je länger man wartet, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie nicht wirkt. Und nein, das ist keine Abtreibungspille. An einer möglicherweise stattgefundenen Befruchtung ändert die Pille danach nichts.

Nach der Befruchtung dauert es eine Woche, eh das Ei sich einnistet, sehen kann der Frauenarzt das erst ertwa 3 Wochen nach der Befruchtung.

Und wie wahrscheinlich es ist, dass du schwanger wirst, wenn du jetzt Sex hast, weiß keiner. Du weißt nicht, wann und ob du einen Eisprung hattest oder haben wirst.

Daher: Nimm die Pille danach so schnell wie möglich und verhüte IMMER. Zu jedem Zeitpunkt deines Zyklus, vollkommen egal, was irgendwelche Eisprungrechner sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Pille gerade erst abgesetzt hast, kannst du jegliche App, die dir einen Eisprung ausrechnet, in die Tonne treten.

Im Zweifel musst du davon ausgehen, dass der Eisprung noch bevorsteht - und da solltest du bitte nicht cool auf deinem Sofa rumlümmeln, sondern dir die "Pille danach" jetzt sofort holen. Je länger du wartest, desto weniger wirksam ist sie. Die Wirksamkeit sinkt sozusagen stündlich ab.

Ehrlich, einfach nochmal die Gelegenheit zu ungeschütztem Sex zu nutzen, weil man denkt, irgendwann kann man dann mal vielleicht ein Medikament schlucken, offenbart einen erschreckenden Mangel an Realitätssinn.

Sollte der Eisprung schon gewesen sein, ist die "Pille danach" nutzlos. Sie kann nur den bevorstehenden Eisprung verschieben.

Solltest du deinen Eisprung gestern oder heute schon gehabt haben, bist du natürlich jetzt noch nicht schwanger, denn das Ei nistet sich erst etwa 6 Tage nach der Befruchtung in der Gebärmutter ein. Jetzt im Moment kann man nichts sehen oder bestimmen (auch keine Hormonspiegel).

Aber sollte eine Befruchtung stattgefunden haben, kann die Pille danach dem Ei nicht schaden. Es gilt das "Alles oder Nichts"-Prinzip. Entweder es nistet sich ein oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Eisprung schon war hat die Pille danach die gleiche Wirkung wie ein Gummibärchen - nämlich keine. Deinen Eisprung wirst du allerdings, gerade weil du vorher die Pille genommen hast, nicht exakt berechnen können. Die Pille danach kannst du nehmen, ob sie was bringt merkst du wenn du nicht schwanger wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?