Schwanger?! Einnahmefehler jubrele

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da es sich um eine Minipille handelt, die man laut Beipackzettel ohne Pause durchnehmen soll, bin ich mir auch nicht sicher, ob du jetzt schwanger sein kannst. Das einzige, was ich der Packungsbeilage entnehmen konnte, ist, dass man während einer Schwangerschaft die "jubrele" nicht nehmen soll.

Ich würde dir den Vorschlag machen, heute die Pille auch noch mal wegzulassen (und natürlich keinen Sex zu haben) und morgen früh gleich beim Frauenarzt anzurufen und zu fragen; dort kann man dir sicher weiter helfen.

Zu deiner Frage wegen des Schwangerschaftstests: einen handelsüblichen Urintest kann man etwa 19 Tage nach einer vermuteten Befruchtung machen; ein Bluttest beim Frauenarzt kann bereits nach etwa 8 Tagen ein relativ sicheres Ergebnis anzeigen.

putzfee1 22.12.2013, 18:28

Wenn dein Frauenarzt momentan die Praxis zu hat, solltest du dich erkundigen, wer die Vertretung für ihn übenimmt. Irgend ein Frauenarzt, der dir weiter helfen kann, ist immer erreichbar. Zur Not kannst du auch in einem Krankenhaus mit gynäkologischer Abteilung anrufen.

0
Lifeforana 22.12.2013, 18:30

Ja da hast du recht, den packungsbeilagenzettel hab ich bereits gelesen deswegen meine Frage wegen dem weiternehmens der Pille. Genau so mach ich jetzt auch Dankeschön für deine Antwort war ein guter Rat :)

0
Lifeforana 22.12.2013, 18:35
@Lifeforana

Ja die Vertretung habe ich schon angesehen ist ein Mann... Gefällt mir nicht so..:/ Krankenhaus ist da warscheindlich die Lösung nur ist da das Problem mit meinen Eltern da ich noch minderjährig bin und nicht so viel Wirbel um Vll. Nichts machen will

0

Vermutlich war die Schmierblutung ein Anzeichen dafür, dass Du nicht schwanger bist. Sicher kann man das nicht zu 100% sagen. Das halte ich für sehr viel wahrscheinlicher als eine Schwangerschaft. Wenn Du die Pille jetzt nicht weiter nimmst, wird das Kind nicht geschädigt sein. Mache zur rechten Zeit den Schwangerschaftstest - wann er geht, steht in der Anleitung, da gibt es Unterschiede.

Wenn es weiterhin unklar ist, solltest Du sehr schnell zu Deiner Frauenärztin gehen. Die kann Dir viel besser als jeder Test sagen, ob Du schwanger bist. Nur so gewinnst Du wirklich Klarheit.

Lifeforana 22.12.2013, 18:24

Ja daran dachte ich auch schon, nur kann es Vll. Auch wegen dem abbrechen der Einnahme sein war letztes mal ja auch so...okay ja ich gehe die nächsten Tage zum einkaufen und kaufe mir einen Test nur die Unwissenheit bis dahin ist eben schrecklich. Ich werde mir einen Termin machen wenn meine Fa wieder auf hat. Dankeschön trotzdem

0

Hallo Lifeforana

Sicherheit kann dir da nur ein Schwangerschaftstest geben.

Gruß HobbyTfz

Grade bei Minipillen kann es auch bei korrekter einnahme passieren das dennoch ein Eisprung einsetzt.. hauptsächlich verhindert sie das die Spermien weit genug durchdringen. wenn du so viele Pillen vergessen hast und Sex hattest ist eine Gefahr gegeben und diese ist tatsächlich recht hoch ..

Da hast du recht.. geh zu deinem Arzt und lass dich per Urin oder Blut testen.. erst wenn eine Schwangerschaft definitiv ausgeschlossen ist solltest du die Pille wieder nehmen.

Liebe grüße Luna

Lifeforana 22.12.2013, 19:31

Okay da hast du recht, ich werde die Feiertage abwarten und dann zum Fa gehen dann hab ich Gewissheit danke luna

0

Auf die Idee, mal zum Frauenarzt zu gehen, kommst du nicht? Hier kann dich niemand untersuchen! Und Ferndiagnosen gibt es hier auch nicht.

Lifeforana 22.12.2013, 18:18

Auf die tolle Idee bin ich auch schon gekommen nur ist jetzt dann weihnachten und meine Fa und die in meiner Umgebung haben geschlossen. Ich wollte ja nur mal fragen ob jemand Vll. Ähnliche Erfahrungen gemacht hat oder einfach nur Meinungen darüber mehr nicht. Eine ferndiagnose will ich nicht. Danke aber

0
Baldowerer 22.12.2013, 18:21
@Lifeforana

Auf eine tolle Idee bist du nicht gekommen. Ansonsten würdest du bei diesem wichtigen Problem auch mal eine Klinik aufsuchen!

Aber warte einfach mal ab bis nach den Feiertagen...

Alles andere wären Ferndiagnosen, das ist dir nicht klar?

0
Lifeforana 22.12.2013, 18:27
@Baldowerer

Bin ich sehr wohl nur will ich nicht viel Wirbel um nichts machen ich bin noch minderjährig und müsste mich wegen sowas vor meinen Eltern rechtfertigen und alles das ist nicht so gut... Natürlich ist es mir klar ich verstehe deine Sichtweise ja sehr gut nur will ich nur eine Meinung wissen nicht ein ja oder nein nur was ihr denkt oder ob es so unmöglich ist so meine ich

0
Baldowerer 22.12.2013, 19:44
@Lifeforana

Du möchtest eine Ferndiagnose, auch wenn dir das nicht klar ist und du das abstreitest! Und eine Ferndiagnose gibt es nicht! Was hilft es dir, wenn hier irgendjemand irgendetwas schreibt? Nichts!

Wenn es soweit ist, wirst du deine Eltern einweihen müssen!

0
Lifeforana 23.12.2013, 02:53
@Baldowerer

Okay ist ja gut! Beruhig dich ich hab nur gefragt und das kostet ja nichts. Ja aber erst wenn es sicher ist.

0

Was möchtest Du wissen?