Schwanger durch Petting (und Sex)?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn er nur auf dich gespritzt hat und danach nicht direkt mit seinen Händen durch das Zeug und in deine Vagina gefasst hat kann da nichts passieren.
Die Spermien müssen direkt in die Scheide kommen damit da etwas passieren kann, dazu kommt noch das Sperma an der Luft nicht lange überlebt.

Das mit dem Blut kann mehrere Gründen haben, zum einen kann es sein das durch den Geschlechtsverkehr "angestautes" Blut von deiner letzten Periode Fliesen konnte.
Vielleicht hat er dich aber auch innerlich leicht verletzt was, wenn du keine straken schmerzen hast, weiter auch nicht schlimm ist.

Falls du jedoch trotzdem noch  irgendwelche Beschwerden haben solltest, also schmerzen oder weiter unpassende Blutungen bei denen du dich unwohl fühlst oder du dir wegen der ganzen Sachen trotzdem noch einen Kopf machst, geh lieber zum Arzt oder spreche mit jemandem darüber der etwas mehr Erfahrung hat und dem du vertraust (z.B. Deiner Mutter) bevor du dich Komplet verrückt machst.

Viel Glück und liebe Grüße

Hallo!

Es ist durchaus möglich, dass du schwanger bist. Denn ein wenig Samenflüssigkeit reicht am "falschen Ort" aus, damit du schwanger wirst. Wegen dem Sex mit Kondom würde ich mir keine Sorgen machen, wegen dem Petting eher, obwohl man sich da bei den ersten malen auch oft zu viele Gedanken macht. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, such einen Arzt auf.

Ist schon möglich, aber unwahrscheinlich. Einen Test solltest Du auf jeden Fall mal machen.

Was möchtest Du wissen?