Schwanger durch paar Tropfen Sperm.a?

7 Antworten

hallo du. Eigentlich ist es schon verrückt, wenn man sich vorstellt, dass sich normalerweise Millionen von Spermien in nur einem einzigen Milliliter Samenflüssigkeit tummeln. An deiner stelle wäre ich also eher vorsichtig. Spermien überleben an frischer luft zwar nur wenige stunden, was eine schwangerschaft bei digitaler (mit dem finger) übertragung zu 86% möglich macht. darum vorsicht ist die mutter der porzelankiste. bei unklarheiten wende dich vertrauensvoll an deinen gynäkologen, der kann dir das genau erklären. liebe grüße

Die Wahrscheinlichkeit am Eisprungtag schwanger zu werden liegt bei ca.25% egal wie viel Sper-ma in die Scheide gelangt. Es muss nur eines schnell und stark genug sein und schon wächst ein kleines Wesen in dir heran...

Wenn du bedenkst das bei einem "Schuss" ca. 300 Millionen Spermien herauskommen kannst du dir auch vorstellen wie viele in einem Tropfen vorhanden sind...

Wie alt bist du eigentlich? Denn in der Zeit bis du 14 Jahre bist ist es verboten überhaupt Sex zu haben,wenn du 14 geworden bist darfst es dann machen aber nur mit Schützung. Nach der Schulzeit darfst du eigentlich erst Kinder kriecken weil du dann immer zuhause bist und nicht wenn du erst 14 bist den ganzen Tag zuhause sein musst ubd dich nicht mehr um die Schule kümmerst

Wie hoch ist die wahrscheinlichkeit Schwanger zu werden mit Ovulations test

Hallo wie hoch ist die wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft wenn ich an den tag des Lh anstiges mit ein kerl schlafe den tag da nach und denn tag des eisprunges???????????

...zur Frage

Schwanger wegen Lusttropfen durch petting?

Hallo erstmal, ich hab seid ca. 4 Monaten ein Freund und heute hatten wir zum ersten mal petting. Er ist dabei mit seinen Finger bei mir an der Vagina lang. Er hat dabei ein wenig in die Vagina rein gedrückt. Dazu ist es gekommen in dem ich angefangen habe mit seinen Penis zu spielen, er ist dabei nicht gekommen weder steif geworden. Ich habe sein Penis auch nur in die Hand genommen. Weil das für mich das erste mal war einen Penis an zu fassen hab ich ihn gefragt wie man einen Penis anfässt ohne ihn irgendwie weh zutun ( dont judge, ich bin Jungfrau). Er hat es mir dann halt gezeigt. Am Ende meinten wir beide dass es nur fair wäre wenn er mich jetzt auch "betatschen" darf. Und so ist es nun dazu gekommen dass er das halt mit meiner Vagina gemacht hat. Jetzt habe ich panische Angst, dass als er seinen Penis berührt hat etwas Präejakulat an seinen Finger hätte kommen können. Ich habe Angst schwanger zu sein. Er ist dabei aber nicht in meine Vagina rein sondern nur fast, heißt er hätte nur noch ein bisschen weiter machen müssen, wäre er drinn gewesen.

Nun meine Frage ist, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass ich schwanger bin? Ich bin echt am Panik schieben.

...zur Frage

Wann bin ich schwanger? Hohe Wahrscheinlichkeit?

Hey ist die Wahrscheinlichkeit hoch wenn z.B abgewischtes Sperma also der Finger mit einem Abschminktuch gründlich abgewischt, an die Scheide kommt also der Finger. Und wenn abgewischter Lusttropfen dran kommt? Eigentlich nicht oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?