schwanger durch Lusttropfen, ist wirklich dringend?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Durch einen Lusttropfen (welcher bei starker Erregung schon vor der Ejakulation abgesondert wird) kann man sofern er an/in die Scheide gelangt schwanger werden. Durch Masturbation kontaminierte Finger Stunden/Tage vorher und nicht hinreichend gereinigt eher nicht. An der Luft sterben die Spermien recht schnell ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Grunde kann der Lusttropfen des Mannes immer Spermien enthalten. Die Wahrscheinlichkeit ist umso größer, je länger die letzte Ejakulation zurückliegt, das heißt aber nicht, dass man unmittelbar nach einem Samenerguss auf keinen Fall Spermien in den Lusttropfen finden kann.

An der Luft jedoch überleben Spermien nur relativ kurz. Der Lusttropfen kann im Zusammenhang mit dem Vorspiel zwar in die Scheide gelangen, aber dazu müsste man schon relativ unvorsichtig sein. Wenn man sich zwischendurch die Hände wäscht, sollte alles gut gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein durch den Lusttropfen selber kannst du nicht schwanger werden, da der Lusttropfen dazu dient de PH Wert in den Harnröhren so zu verändern dass die späteren Spermien die durch den Orgasmus kommen überleben können.

Wie du jedoch erwähnt hast, können aber noch SPermien, die von einem früheren Orgasmuskommen mitgespühlt werden und diese dann die Eizelle befruchten. Ich denke so 1 Tag vorher, nur um sicher zu gehen.

Falls dich noch durchlesen willst: http://lmgtfy.com/?q=Schwanger+durch+Lusttropfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der tropfen reicht um süßen nachwuchs zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz & Schmerzlos: Ja.. ! Man kann durch den Lusttropfen schwanger werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?