Schwanger durch kurz rein und raus?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Prinzipiell gilt; je früher die "Pille danach" eingenommen wird, desto sicherer kann eine Schwangerschaft verhindert werden, weil die Wahrscheinlichkeit einfach größer ist, einem möglichen Eisprung zuvor zu kommen.

Die „Pille danach“ hemmt die Eireifung und verschiebt den Eisprung im Zyklus der Frau um 5 Tage nach hinten, sodass keine Befruchtung mehr möglich ist, weil die Spermien die Eizelle nun „verpassen“ bzw. dann abgestorben sind und nichts mehr anrichten können.

Nach dem Eisprung, also in der zweiten, unfruchtbaren Zyklushälfte ist eine Schwangerschaft nicht möglich und die Einnahme der "Pille danach" überflüssig, weil mit oder ohne Pille danach das Eintreten einer Schwangerschaft unmöglich ist.

Nur wenn der Eisprung zufällig zeitgleich mit dem ungeschützten Geschlechtsverkehr stattfindet und die "Pille danach" wird wenige Stunden später eingenommen, ist eine Befruchtung der Eizelle nicht mehr zu verhindern. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass trotz Einnahme der "Pille danach" eine Schwangerschaft eintritt.

In einer umfassenden Studie im Jahr 2010 wurde unter anderem die Wirksamkeit der ellaOne untersucht. Bei Einnahme innerhalb von 24 Stunden nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr lag die Schwangerschaftsrate bei 0,9 Prozent.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von driveby13
16.10.2016, 20:47

Also stehen die Chancen ganz gut da ? Da sie die Pille danach nach 3 Stunden eingenommen hat..?

0

Ziemlich unwahrscheinlich. Allerdings war es gut die Pille danach zu nehmen, da schon Lusttropfen Spermien enthalten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von driveby13
16.10.2016, 14:43

Besteht trotzdem die Chance schwanger zu werden  ? 

0

Die Pille danach  wirkt  nur wenn sie noch kein Eisprung  hatte.  Und zu 100% ist sie auch  nicht  sicher.  Und eigentlich  muss die Frau zur Apotheke  ,  da wird  sie nämlich  noch mal  beraten.    Und Ihr solltet Verhüten,  es gibt da viele  Möglichkeiten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von driveby13
16.10.2016, 16:14

Wann sie den eisprung hatte weiß sie nicht.. Was nun ?

0

Wenn sie die Pille danach sofort genommen hat, wird alles ok sein.

Wenn nicht: Lädst du mich zur Taufe ein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrThaddaeus
16.10.2016, 14:52

teilen wir uns die Taxifahrt?

0

Da es im Monat sowieso nur wenige fruchtbare Tage gibt, es zu keinem Samenerguss kam und zusätzlich die Pille danach direkt eingenommen wurde, geht die Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft gegen null.

Fürs nächste Mal direkt an Verhütung denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was denn nun?

Hattest du Sex?  oder

nur einmal kurz rein und wieder raus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von driveby13
16.10.2016, 14:45

Nicht wirklich.. Kurz rein und raus mehr war nicht drin.. Zur Sicherheit habe ich sofort die Pille danach besorgt und anschließend hat sie es verwendet.

0

Was möchtest Du wissen?