Schwanger durch fingern. Trotz händewaschen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine Frau kann nur schwanger werden, wenn Spermien mit genügend Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen, also in ihr inneres Geschlecht, oder wenn sie oder ihr Partner genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

Spermien sind ausgesprochen empfindlich. Sie sind nur in ihrer Flüssigkeit bewegungs- und überlebensfähig und sterben an der Luft in wenigen Minuten ab.

Kommen sie mit Wasser in Berührung, nimmt ihre Bewegungsfähigkeit sehr schnell ab, da sich die Flüssigkeit mit dem Wasser vermischt und sie sterben innerhalb weniger Sekunden ab.

Petting führt in der Regel also nicht zu Schwangerschaft und ihr seit auf der sicheren Seite, wenn ihr "feuchte" Finger immer trockenwischt, bevor ihr sie in die Scheide einführt.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, die Spermien sterben extrem schnell ab an der Luft. Ich bin mir fast 100 % sicher von dem, was du erzählt hast, dass deine Freundin NICHT schwanger ist!!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daria78
15.09.2016, 13:25

Moment mal: Das heißt, du glaubst, wenn der Mann nicht direkt in der Frau kommt, kann sie nicht schwanger werden?

0

Wenn du ihr euch gründlich die Hände gewaschen habt ist alles in Ordnung. Die Chance das deine Freundin durch das befriedigen nach dem Waschen schwanger werden kann ist gegen 0.

Und falls du dich fragst ob sie Schwanger hätte werden können wenn du dir die Hände nicht gewaschen hast: Ja du hättest sie mit "schmutzigen" Fingern schwängern können :P Die Ex-Freundin meines Bruder hat das auf diese Art gemacht (gegen seinen willen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Abwüschen" reicht nicht, 10 Sekunden Wasser ohne Seife reichen allerdings schon, wenn man die Hände gründlich wäscht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man so uninformiert ist und anschließend dann auch noch eine gefühlt 10000000 mal gestellte Frage repostet aif gute frage, ist man ganz eindeutig noch nicht bereit irgendwelche sexuellen handlungen zu unternehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 mal die gleiche Frage mit dem Text. 2 unterschiedliche Namen.

Einmal reicht doch oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?