Schwanger durch einen Lusttropfen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo hanspedaschmit

Wenn   man  die  allererste Pille  am  ersten Tag der  Periode  nimmt  (man hat  dazu  24 Stunden  Zeit)  dann schützt  sie  sofort, nimmt  man  sie zu  einem  anderen Zeitpunkt  dann  muss man  sie  mindestens 7  Tage  regelmäßig nehmen   damit  der  Schutz  eintritt.  Bei  der Pille  Qlaira  sind  das  9  Tage.

Liebe Grüße HobbyTfz

Danke für den Stern

0

Die Pille wirkt nachdem sie mindestens 7 Tage eingenommen wurde. (Wenn am 1. Tag der Periode angefangen wurde, wirkt sie sogar sofort).
Ja Lusttropfen können Sperma enthalten. Immer schön die Pille nehmen und ein Kondom hilft zusätzlich noch vor Geschlechtskrankheiten!
Wenn ein Einnahmefehler gemacht wurde schaut in die Packungsbeilage. Zur NOT (!!!) --> Pille danach.

Alles richtig, aber die "Pille danach" braucht man als Pillenverwenderin nur dann,wenn man in der ersten Einnahmewoche einen Fehler gemacht hat und in den 5 Tagen davor (!) Sex ohne Kondom hatte.

Jeder andere Fehler lässt sich ohne "Pille danach" korrigieren.

0

Ja ich weiß dass war jetzt eher eine zsmfg, weil der Fragesteller ja nicht gesagt hat dass ein Fehler gemacht wurde, deshalb der Verweis auf die Packungsbeilage

0

Auch wenn die Wahrscheinlichkeit recht gering ist, so besteht noch die Möglichkeit.

Denn zum einen enthält der sogenannte Lusttropfen Auch Spermien.

Zum anderen ist es ja nicht nur ein Tropfen, sondern die Harnröhre ist bereits zu einem geringen Anteil mit Flüssigkeit gefüllt, denn der Tropfen muss sich ja auch durch die Harnröhre nach vorne bewegen.

Sie nimmt die Pille.

0
@Pangaea

Ja, habe ich gelesen.

Dennoch schützt die Pille nicht zu 100%, wie ich mit unserer mittlerweile achtjährigen Tochter belegen kann :-)

0

Was möchtest Du wissen?