Schwanger durch Antibiotika trotz + 7 Tage pille?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Grundlegend ist das sicherste einen test zu machen. Das Antibiotika durchaus die Wirkung der Pille aufhebt ist durchaus möglich, darüber wird man in der Regel aber vom Arzt oder Apotheker informiert. Lieber diese fragen, bevor man irgendwo was im.netz steht.

Wenn du noch Jünger als 25 bist können dein Brüste wachsen. ich würd noch keine panik schieben und noch etwas zeit verstreichen lassen weil für die pille danach ist zu spät XD. ansonsten schwangerschaftstest machen oder loto spielen und nix machen.

Ich bin mir sicher, dass du eine überdosis an pillen genommen hast.

Das man dann 8 pillen mehr nehmen muss klingt ziemlich wage und jede pille ist anders

Es gibt bestimmt tausende verschiedene pillen die komplett verschieden sind

Im internet sowas lesen und es befolgen ist ganz einfach ausgedrückt, dumm

Siehe dir die packungsbeilage deiner pille an.

Die Einnahme von der Pille bereitet ja auch brustschmerzen und lässt brüste wachsen, wenn man mehr zunimmt, hat man dementsprechend stärkere schmerzen und einen eventuellen stärkeren wachstum.

Auch wenn ihr die einzigen sexuellen partner einander seid, ihr solltet lieber IMMER verhüten, da selbst Gv mit ein und derselben Person und pille und sonstiges nicht vor geschlechtskrankheiten schützt.

Kommentar von darkcountess
04.04.2016, 21:55

Vielleicht haben ich mich falsch ausgedrückt ich meinte damit das ich 8 Tage lang meine Pille ganz normal genommen habe. In der packungsbeilage steht auch drin das der Schutz nach 7 normal eingenommenen Pillen wieder da ist aber nicht auf den Bezug zum Antibiotika 

0
Kommentar von GesperrterUser
04.04.2016, 22:00

Achsoo,
Tut mir leid, habe es tatsächlich falsch verstanden 😬

Dann empfehle ich dir einen Schwangerschaftstest aus der Apotheke und andernfalls ein Besuch beim Frauenarzt

Online kann man das schlecht feststellen aber du kannst ja mal die Nebenwirkungen der Antibiotika durchlesen, vor allem für Schwangere, da ja mit den Pillen eine Schwangerschaft quasi vorgetäuscht wird. Oder einfach mal den Hausarzt fragen, was der zu der Situation so sagt

1
Kommentar von GesperrterUser
04.04.2016, 22:32

Bin kein Arzt und auch ein Laie in der Hinsicht aber er müsste eigentlich daraus eine Schwangerschaft feststellen können.

Einfach den Arzt darauf ansprechen. Falls es dir unangenehm ist, kannst du ja auch mit deinem Partner hin und denk dran, Ärzte haben Schweigepflicht. Niemand erfährt es

0

das kann nur ein test klären

Was möchtest Du wissen?