Schwanger beim Petting obwohl das jf-häutchen nicht gerissen ist?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das Jungfernhäutchen ist keine Verhütungsmaßnahme.

Schon vor dem eigentlichen Samenerguss kann der Mann unbemerkt und unkontrolliert geringe Mengen Flüssigkeit mit befruchtungsfähigem Samen abgeben. Diese Flüssigkeit wird als Lusttropfen, Liebeströpfchen oder Sehnsuchtströpfchen bezeichnet.

Samen, der an die Schleimhäute des weiblichen Geschlechtsorgans gelangt, reicht für eine Schwangerschaft bereits aus. Daher ist bei dem Samenerguss außerhalb der Frau darauf zu achten, dass keine Samen in die Nähe der Scheide gelangen – auch nicht über die Hände.

Quelle: fitundgesund.at/schutz-verhuetung/die-knaus-ogino-methode.162.htm

Natürlich. Für was gibt es denn aufklärung. Manche müssen es halt immer besser wissen, trotzdem vl glück.

Ja Du kannst schwanger sein, die Schalippen sind ja feucht dass reicht ür die Spermien um zu schwimmen. Das Jungfernhäutchen ist ja offen, sonst käme ja die Menstruation nicht raus und kein Tampon rein!

Das Jungfernhäutchen muss nicht reißen um schwanger zu werden. Es ist natürlich möglich, wenn das Sperm'a in die Vagina kommt.

Wenn ihr es ganz blöd angestellt habt und viel Pech hattet: möglich. Mit dem Jungfernhäutchen hat das nix zu tun.

Rein Theoretisch ja, ist aber unwahrscheinlich !

bei selbstbefriedligung kann auch das JF-häutchen reißen, also kannst dir net so sicher sein, obs net davor gerissen is ?

Klar kannst du schwanger werden!

Jap, ganz theoretisch schon. Das Häutchen hat damit mal gar nix zu tun. Der Türsteher kann auch nix dafür wenn die Discobesucher sich in der Disco übergeben.

Hahahahhaha, was ein geiler Vergleich :D

1

Ja deshalb pille un kondom

kla

sobald spe...a an/in die scheide kommt kann eszu einer schwangerschaft kommen

Was möchtest Du wissen?