Schwanger aber nicht sicher hoffentlich?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Klingt nach 'nem merkwürdigen Arzt... das das Jungfernhäutchen gerissen ist ist klar, aber wenn ihr sogar mit Kondom UND Pille verhütet habt, dann kann da nichts passiert sein, es sei denn das Kondom wäre gerissen und gleichzeitig hätte die Pille versagt - wenn dem so wäre denke ich du hättest es hier rein geschrieben? 

frikelike 28.02.2017, 12:04

Kondom ist ganz, hab nachgekuckt

0
xAskaria 28.02.2017, 12:08
@frikelike

Na dann kann ja auch nichts passiert sein, um schwanger zu werden müssten ja Spermien in die Vagina deiner Freundin gelangen, wenn das ausgeschlossen ist (und das Kondom fängt die ja ab) dann kann nichts passiert sein, und selbst wenn wäre da ja noch die Pille (; also keine Sorge. Würde mir aber an eurer Stelle vielleicht einen anderen Arzt suchen, der scheint nicht unbedingt sehr kompetent zu sein, zumindest hätte er euch erklären müssen WARUM er sagte es kann trotzdem sein das sie schwanger wird, so verunsichert er euch ja total.. 

0

Wenn man Sex hat, reißt das Jungfernhäutchen natürlich. Bei Kondom und regelmäßiger Einnahme der Pille könnt ihr eine Schwangerschaft aber eigentlich ausschließen. Wie kommt ihr denn überhaupt darauf, dass sie schwanger sein könnte. Hat sie ihre Periode nicht bekommen oder habt ihr einfach nur die unbegründete Sorge?

frikelike 28.02.2017, 12:04

Nein der Frauenarzt hat gesagt er ist sich nich sicher ob sie schwanger ist

0
MasterHacker12 28.02.2017, 12:05
@frikelike

Das hab ich schon verstanden. Aber gibt es denn irgendwelche Anzeichen die FÜR eine Schwangerschaft sprechen? 

0

Wann war dieser GV denn? Wenn das erst vor ein paar Tagen war, kann der Arzt auch noch nichts sehen, aber er hätte Deiner Freundin sagen sollen, ab wann ein Test sinnvoll ist. Bei Verhütung mit Kondom UND Pille müsst Ihr schon verdammt viel Pech haben oder verdammt ungeschickt sein, wenn da was passiert sein soll.

Hallo frikelike

 Wenn  man  die  Pille regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  spätestens am  8.  Tag  wieder  mit der   Pille  weitermacht (gilt für die meisten Pillen),  dann  ist  man auch  in  der  Pause  und sofort  danach (also ununterbrochen),  zu  99,9%  geschützt.   Wenn  das auf  deine Freundin  zutrifft, dann  kann sie nicht schwanger werden.  Die  Pille ist  eines  der sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  du  kannst auch  in  ihr  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Liebe Grüße HobbyTfz

Schwanger aber nicht sicher hoffentlich?

Und was möchtest Du nun wissen? Viele User dieser Forums putzen gerade Ihre Glaskugel.

Der Arzt ist sich nicht sicher? 

Tierarzt?

Wie lange ist sie überfällig? ^^

kondome und pille benutzt

Dann KANN sie gar nicht schwanger sein.

frikelike 28.02.2017, 12:03

Der Frauenarzt sagt es kann trotzdem passieren

0
beangato 28.02.2017, 12:04
@frikelike

Dann wechselt den Frauenarzt.

Warst Du dabei, als sie drin war? Möglicherweise flunkert Deine Freundin ein bisschen.

2

Was ist denn das für ein Arzt? Bei Pille und Kondom ist sie nicht schwanger ! Leider schreibst du nicht warum ihr zum Arzt gegangen seid...ist ihre Regel aus geblieben ??
Geh mal davon aus das alles ok ist.
Alles gute

Wow, des wäre dann aber echt ein Glücksschuss

Was möchtest Du wissen?