Schwanger? ab wann bleiben meine Tage aus?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn du theoretisch am 22. hättest deine Tage bekommen müssen, wäre der Eisprung am 5.-7. gewesen (der ist etwa 14-16 Tage vor der Periode). Spermien überleben bis zu 5 Tage also JA es ist möglich, dass du von dem Sex am 05. Schwanger geworden bist.

Und ja, wenn man es ist, fällt direkt die nächste Periode aus. Es gibt dann keine Periode mehr, erst nach Ende der Schwangerschaft wieder.

Einen Test kannst du ab Fälligkeit der Periode machen, wenn man nicht weiß, wann das wäre, macht man ihn eben etwa 3 Wochen nach dem Sex, bei dem was passiert sein könnte.

Mach also einen Test, dann weißt du es. Wenn du schwanger bist, wird er dir das mit 99%iger Wahrscheinlichkeit sagen können.


Den genauen Zeitpunkt der Zeugung kann man nicht heraus finden, eben weil der Zyklus auch mal länger oder kürzer gewesen sein könnte, als sonst und eben weil Spermien auch eine Weile überleben können. Man kann nur den möglichen Zeitraum der Befruchtung herausfinden und der beträgt ein zeitfenster von etwa einer Woche vor bis einer Woche nach Errechnetem Eisprung. Anhand der Größe des Embryo lässt sich aber so früh in der Schwangerschaft gut sagen, wie alt deiser ist und dann kann man auch relativ genau sagen, plus minus wenige Tage, wann die Befruchtung war (+ die Tage, die die Spermien eben überleben und warten können). Hundertprozentige Sicherheit, wenn es mehrere mögliche Väter gibt (also wenn man mit mehreren Männern innerhalb weniger Tage Sex hatte), hat man aber erst mit einem Vaterschaftstest.

Vielen Dank, auf genau solche Antworten habe ich gehofft. Ist es möglich den Vaterschaftstest während der Schwangerschaft zu machen?

0
@Foxy95

Ja, aber unnötig riskant für Mutter und Kind. Der Eingriff, der nötig ist um an die DNA des Fötus zu kommen, kann eine Fehlgeburt auslösen oder zu Infektionen führen. Ich hab diesen damals vornehmen lassen, um mein Kind auf bestimmte genetische Krankheiten testen zu lassen, die dessen Todesurteil gewesen wären. Ich würde das nicht für etwas riskieren, das ich auch nach der Geburt machen lassen kann.

0
@MaraMiez

Danke ja dann kommt das auf jeden Fall für mich nicht in Frage

0

Hallo,

ich würde einfach einen Schwangerschaftstest kaufen. Dort in der Anleitung steht genau drinnen, ab wann er aussagekräftig ist, da variieren alle ein wenig.

Ja, es kann auch einfach nur am Stress liegen, aber das kann hier keiner genau sagen.

Wenn man schwanger ist, bekommt man normalerweise sofort keine Periode mehr. Ganz selten ist es anders, manche haben sie sogar bis zum Ende und wissen nichts von der Schwangerschaft. Aber wie gesagt, dass ist sehr sehr selten. Sobald sich die Eizelle eingenistet hat, werden nämlich Hormone ausgeschüttet, die die Periode verhindern.

Die höchste Chance/Risiko hast du um den Eisprung rum, also etwa in der Mitte deines Zyklusses (Tag 1 ist erster Tag der Periode). Also genau zu der Zeit dieses Ausrutschers. Dabei ist der Körper aber auch kein Uhrwerk und kann mal etwas früher oder später dran sein.

Je nach dem wie lange der Sex mit deinem Freund vor dem Sex mit dem Typen war kann man es evtl. herausfinden. Kinder entwickelt sich meist recht ähnlich in den verschiedenen Wochen. Wenn der letzte Sex mit deinem Freund vor dem anderen Sex also z.B. 3 Wochen her war, kann der Frauenarzt bei zwei möglichen Daten also vermutlich ein Datum ausschließen.

 

Gehe am Besten mal zum Frauenarzt und besprich das in Ruhe mit ihm.

Zudem solltest du überlegen, ob du deinem Freund von dem Ausrutscher erzählen willst...

 

Ich drücke fest die Daumen, dass dein Fehler keine Konsequenzen hat...

Vielen vielen Dank für deine Antwort :) !

meinst du ich kann das genau so mit meinem FA besprechen? Schäme mich so, aber will natürlich auch Gewissheit haben.. ich weiß ehrlich gesagt garnicht wann ich mit meinem Freund geschlafen habe, das ist alles so eine blöde Situation.. 

Weiß auch nicht ob ich es meinem Freund sagen soll, FALLS ich schwanger sein sollte, muss ich es ihm wohl oder übel sagen und dann bin ich sicher dann war es das mit der Beziehung.. mir bereitet das seit Tagen Kopfschmerzen und ich denke über nichts anderes nach.. als ich am 25. meine Tage noch nicht hatte fing es an, kann kaum schlafen und mein Kopf platzt mir bald, dann der Umzugsstress..puuh ich werde mir heute einen Test besorgen und ihn morgen früh machen und dann sehe ich weiter

0
@Foxy95

So blöd es ist, ich wäre immer dafür mit offenen Karten zuspielen. Vielleicht sogar jetzt, ehe du evtl.  sicher weißt, dass du schwanger bist.  Denn dadurch wird die Lage nur nochkomplizierter. Wenn ihr zusammenbleibt, dann sollte es nämlich nie nur wegendem Kind sein. Das geht fast nie gut und schadet manchmal auch dem Kind, wenndie Eltern immer streiten.

Ja, mit dem Frauenarzt kannst du offen reden, der hat ja auchSchweigepflicht. Du weißt ja selber, wie blöd die Aktion war. Nur so kann erdeine Lage wirklich verstehen und evtl. durch die Entwicklung des möglichenKindes gucken, wann es vermutlich gezeugt wurde. Dafür braucht man ja keinfestes Datum, ungefähr die Woche reicht. Je weiter die beiden male Sexauseinander liegen, desto leichter dürfte es sein.

Mit etwas Glück hast du auch einfach nur zu viel Druck undder jetzige zusätzliche Druck verschiebt es nur noch mehr.

Achja: der erste Morgenurin ist am aussagekräftigsten, da ermeist am konzentriertesten ist.

ich drücke die Daumen, dass alles gut wird.

1

1.
ja das geht so schnell. dein Körper merkt, da hat sich was eingenistet und spühlt es nicht mehr aus.

2.
Der Eisprung findet etwa 14 Tage vor Ende des Zyklus in einem der beiden
Eierstöcke statt. "Die Eizelle ist dann nur 12 bis 24 Stunden bereit,
befruchtet zu werden

3. kann ich nichts zu sagen. Aber ein Text beim Frauenarzt geht meines erachtens schon recht früh. Du gehst ja gerade davon aus, dass du schon einen Monat Schwanger bist.

4. ganz genau kann man das nicht zurück rechnen, also wenn du am 5ten sex mit dem fremden hattest und nur ein zwei tage davor oder danach sex mit deinem freund, kann man nicht sagen wer der vater ist

Und ja Stress kann die Periode verschieben.

Vielen dank das hilft mir schonmal vorab, ich war mir nicht sicher ob die Periode sofort ausbleibt..

0
@Foxy95

Das System ist dahinter ja:
Der Körper baut ein Nest für die Eizelle
Nistet sich keine befruchtete Eizelle ein, dann Spühlt der Körper alles wieder aus. Damit dieses "Nest" nicht zu groß wird.
Nistet sich aber eine befruchtete Eizelle ein, dann spühlt der Körper nichts mehr aus, da es ja zum Schutz der Eizelle dient.

Ps.: Bildliche Erklärung - ein Arzt erklärt das bestimmt ganz anders :D

0
@Seafunks89

Danke :D

und wie sieht es aus hat man nicht eigentlich dann wenn man befruchtet wurde dann so eine kurze Blutung? Schmierblutungen oder ähnliches? Wann tritt das ein? oder ist es nicht immer der Fall?

0
@Foxy95

Manche haben das, wenn die befruchtete Eizelle sich einnistet. Von drei Schwangerschaften, die ich hatte (und von denen ich weiß), hatte ich das bei keiner.

1

So wie du das schreibst wärst du einen Monat schon schwanger. Mach einen Test oder geh zum Frauenarzt.

Wer der Vater ist läßt sich in dem Fall nicht sagen.

Den Eisprung bekommt man in der Regel 14 Tage vor der Periode.

Da Spermien bis zu fünf Tagen überleben können ist eine Schwangerschaft nicht ausgeschlossen.

Geh bitte zum Frauenarzt. Die rum Raterei bringt dich auch nicht weiter:

Viel Glück

Das kann dir hier nun wirklich keiner beantworten. Niemand kann dich hier untersuchen. Wende dich an deinen Gynäkologen.

Einen Frühtest könntest du jetzt machen. Beachte die Packungsbeilage genau.

Dank das weiß ich selbst, mir geht es darum das jemand der sich gut mit Zyklen etc auskennt mir sagen kann wann die Wahrscheinlichkeit am höchsten ist bzw war und naja ich hab eigentlich meine 'Frage' denke ich ziemlich detailliert und genau ausgedrückt

0
@Foxy95

Dafür muß man aber auch Untersuchungsergebnisse haben. In Kombination mit genauen Kenntnissen über den Zyklus kann man dann evtl. etwas erfahren.

Du könntest ja auch schon 1 Monat länger schwanger gewesen sein, oder dein Zyklus hat sich verschoben. wie willst du das denn berücksichtigen? Es kann durchaus mal passieren, dass man noch eine periodenähnliche Blutung hat obwohl man schwanger ist.

Um einen genauen Befruchtungszeitpunkt festzustellen, gehört auch das Wissen über die Größe des Embryos. Und auch da wird manchmal im Verlauf der Schwangerschaft noch korrigiert.

Ich weiß schon sehr genau, was ich hier schreibe und weiß auch sehr genau über den Zyklus Bescheid. Aber eine Glaskugel habe ich noch nicht, die die derzeit unwägbaren Faktoren aushebelt.

0

Mach ein Schwangerschaft Test und dann sieht man weiter
Und Jep das mit denn Stress stimmt das die Periode da sich verschiebt  
Dadurch das ihr damit dann kein Problem haben werdet glaube ich das eine Schwangerschaft nicht schlimm sein wird
Aber ich eürde sagen das ich mir erst wirklich sorgen nach 2 Wochen wo sich die Tage verschieben aber ein Test  ist nicht verkehrt

Wen wir mal von einen Bilderbuchzyklus ausgehen, der genau 28 Tage hat.. und dein Eisprung auch wie aus dem Lehrbuch in der Zyklusmitte kommt, beginnt der Zyklus mit dem 22.06 und dein Eisprung wäre dann am 05.07 gewesen... die fruchtbarsten Tage also zwischen dem 04. und 06 Juli

Wenn deine Periode also weiterhin ausbleibt ist der "Seitensprung" wohl geglückt

unabhängig von einer schwangerschaft wäre der gang zum fa ne gute idee. stichwort geschlechtskrankheiten

Moin.

Da kann ich dir leider nicht weiter helfen.

"also ob es nun mein Freund war oder der andere"

Jedoch das kann zu ernsten Problemen führen.

Ich wünsche dir alles Gute.

LG

Was möchtest Du wissen?