Schwanger + mit Nagelkauen aufhören - ein Zusammenhang?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Freu Dich über diese positive Erscheinung ! Ob es auf alle Schwangeren zutrifft, weiß ich nicht ! Aber offensichtlich hat das Baby etwas für Dein Verantwortungsbewusstsein beigetragen und Du Veränderungen sowohl an Körper wie auch im Geist angenommen hast. Vor allem hast Du jetzt eine Erfahrung gemacht : " Wenn ich wieder zu Beissen beginne, muß ich unbedingt wieder SCHWANGER werden !" Alles Gute für Euch 2 !

Herzlichen Glückwunsch! Das Nägel-Kauen beeinflusst nicht die Schwangerschaft! Das ist aber gut, dass Sie damit aufgehört haben! Wichtig ist, dass man sich nicht die Haare färbt, nicht die Nägel lackiert (wegen dem Geruch und Gas), nicht raucht und keinen Alkohol zu sich nimmt! Ich finde es gut, dass Sie nachgefragt haben! Viel Glück!

schlumbl 30.07.2011, 14:25

Warum so förmlich? Wir sind hier alle per "DU" ^^

0
loveWave 30.07.2011, 14:30
@schlumbl

;-) Ja, ich dachte, das sei sinnvoll, einer schwangeren Frau Respekt zu zeigen! :-D

0
schlumbl 02.08.2011, 02:26
@loveWave

Mit "Du" kann man auch Respekt ausdrücken ^^ Fühle mich für ein "Sie" noch vieeeeel zu jung ^^

0

Sei doch froh darüber, nicht rauchen, keinen Alkohol, dann bekommst du hoffentlich ein gesundes Baby.

Alles Gute!

Ich war auch Nagelkauerin ... bis ich mein Erstes Kind bekam :-) Auf einen Schlag war das komplett weg... und ist bis heute so geblieben... Warum dies allerdings so ist ? Keine ahnung :-) Bin aber froh drüber :-)

LG Anja

Was möchtest Du wissen?