Schwanger? Magen-Darm-Krankheit?

2 Antworten

Wenn ich richtig zurück denke, habe ich schon einmal eine Frage vor beantwortet. So ich werde mir jetzt mehr Zeit nehmen und deine Frage auch etwas auseinander nehmen und versuchen so gut es geht zu antworten: 

ca. 9 Tage kamm auch die Periode, jedoch für 2 Tage Starke Blutung und war hell rot bis Schwarz, dann nur noch schmierblutungen. Und die periode dauerte nur 3 Tage bzw. 2 Tage ansonsten ist es 5 Tage immer.
  • Wenn ich richtig zurück denke, dann habe ich dir von meiner Zyste berichtet und meinem Medikament. Aber bei mir waren die Schmerzen damals wirklich ähnlich, als ich diese Zäpfchen nehmen musste. Ich bekam erst keine Blutungen und dann sehr stark, auch hellrot und sehr stark. Ich musste dann die Behandlung vorzeitig abbrechen. 
  • Deine Anzeichen sprechen auf jeden Fall für die Nebenwirkungen, die dieses Medikament hervorrufen kann. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern und die sind auch der absolute Hammer. 
  • Es kann auch wirklich vorkommen, das die Periode einmal länger ausbleibt und durch den Stress wird das noch zusätzlich verschlimmert. Unser Körper reagiert auf Stress gerne mit Stillstand. Damit versucht er die restlichen Reserven zu aktivieren. Unterm Schlussstrich versucht er aber auch andere Sachen zu unterdrücken. Er versucht zum Beispiel eine Schwangerschaft zu verhindern. Daher verschiebt sich gerne die Periode und somit der Zyklus. 
das meine Gebährmutter dick ist und es ein Zeichen ist, das Bald die Periode kommen wird
  • Sie wird als "dick" bezeichnet, weil am Ende des Zyklus ist der Schleimhaut besonders viel und daher hoch aufgebaut. Sollte sich eine befruchtete Eizelle einnisten, dann muss sie die besten Bedingungen vorfinden. Daher bereitet der Körper sich jeden Zyklus intensiv auf eine Schwangerschaft vor. Und kurz vor dem Eintreten der Mes ist sie viel vorhanden, weil der Körper eben diese Schwangerschaft vorbereitet hat. Tritt sie nicht ein, stößt er sie ab. Ist keine Befruchtung der Eizelle erfolgt, sinkt der Progesteron-Hormon-Spiegel in der Menstruationsphase ab. Das Progesteron ist jedoch verantwortlich dafür, dass sich die Gebärmuter mit Gefäß- und Drüsenbildung auf einen Embryo einrichtet. Fällt das Hormon weg, dann kommt es kurzzeitig zu einer Unterversorgung des Gebärmutterschleimhaut mit Nährstoffen und Sauerstoff und das Gewebe stirbt ab. Aus den Gefäßen um das absterbende Gewebe herum beginnt es zu bluten, das Blut und die Gewebereste werden "ausgespült und die Menstruation setzt ein. 
was nur ganz bisschen geholfen hatte aber das Jucken ist, zwar besser aber immer noch ab und zu da. Meine FA meinte auch, das ich entweder Pilz oder Bakterien habe. 
  • Wenn du diese Beschwerden immer noch hast, dann gehe morgen in eine Apotheke. Es gibt auch rezeptfreie Salben gegen Vaginalpilz. Lasse dich da einfach von einer Fachkraft in Apotheke ausgiebig beraten. Es muss dir auch nicht peinlich sein, wenn du denen deine Symptome erklärst und um Rat bittest. Sie haben diesen Beruf nicht umsonst gewählt und kennen sich auch sehr gut aus. Also keine Scheu. Aber das kann dir Abhilfe schaffen. 
seit fast 1 Woche schon weg sind, habe ich ganz leichte Unterleibschmerzen als ob bald die Periode kommen
  • Das sind keine typischen Symptome für eine Schwangerschaft. Ich tippe auch eher darauf, das es einfach Beschwerden sind ausgelöst durch deine Infektion. Und dein Zyklus ist auch einfach sehr durcheinander und natürlich wird auch der Körper darauf reagieren. Aber Schmerzen und Krämpfe in Kombination mit einer Schwangerschaft währen doch eher gefährlich. Es könnte auf eine Fehlgeburt hinweisen. 
  • Es kann auch an deinem Magen- Darm- Infekt liegen. Das kann man nicht ausschließen. Auch eine solche Erkrankung kann Beschwerden wie deine oben Beschriebenen hervorrufen. 
•Hatte unverhüttet GV ! •Bin ich jetzt doch Schanger oder kann man eine Schwangerscjaft ausschliessen ?
  • Das kann jedoch für eine Schwangerschaft sprechen. Auch wenn Blutungen und das Fehlen von typischen Symptomen eher dagegen sprechen. Aber es gibt immer Ausnahmen. 
  • Deine Ultraschalluntersuchung konnte es ja auch nicht ausschließen. Sie war dann zu so einem frühen Zeitpunkt, das noch keine Schwangerschaft erkennbar war. Hast du einen Test machen lassen? Urintest oder Bluttest? Das wäre in diesem Fall die beste Lösung. 
  • Daher empfehle ich dir abschließend:

Mache wenn möglich am Samstag einen Schwangerschaftstest, um in dieser Sache eine Gewissheit zu erlangen. Und lasse dich wegen deiner anderen Beschwerden von einem Apotheker beraten und besorge dir ein Medikament zur Linderung deiner Symptome. Ich hoffe ich konnte etwas helfen. Bei Fragen einfach melden. Ich versuche zeitnahe zu antworten. 

Grüße VoodooDoll

5

Vielen Dank für die mühevolle Antwort :)) Hat mir wirklich viel geholfen. Hatte mir vor paar Wochen viel Stress gemacht, was eigentlich sehr unnötig war. ;) wahrscheinlich auch deswegen. Ich denke auch, das es eher etwas mit Magen-Darm zu tun hat. Aber kann eine FÄ durch Urin oder Vaginal-Untersuchung, feststellen, ob ich etwas mit de Magen-Darm habe? Ansonsten, war das alles wirklich sehr sinnvoll, was du geschrieben hast und mal schauen, werde wahrscheinlich auch mal eine HA besuchen. :)

1
34
@keraker

Also sie kann durch eine Untersuchung immer eine mögliche Schwangerschaft feststellen oder eben Ursachen die den Zyklus beeinflussen, wie Krankheiten. Aber ich kenne das selber. Als ich damals mit Zyste und meinem Abstrich solche Probleme hatte, war bei mir auch für eine lange Zeit alles aus dem Gleichgewicht. Das hat mich auch sehr belastet. 

0
5

Ich habe eben im Internet gelesen, das man ihre Gebärmutter abtasten, wie es sich fühlt, ob weich oder hart etc. Habe die Finger reingeführt und habe nach 5 cm, eine kleine Kugel gefühlt was erst hart war und beim zweiten mal, als ich wieder rein führte weich. Und wenn ich mich hinlege und die finger reinführe, dann ist es nicht mehr da, verschwindet komischerweise,muss genau sitzen, damit es in die Mitte kommt. Was kann das sein ? Ist das die Gebärmutter oder was ?

0
34
@keraker

Das ist der Muttermund den du da fühlst. Die Öffnung ist das kugelförmige und ist auch normal sehr eng. Das schützt vor Bakterien. Je nach Phase des Zyklus ist dieser leicht verändert. Direkt nach der Menstruation ist der Muttermund geschlossen und hart. Um die Zeit des Eisprungs wird der Gebärmutterhals weicher. Dann kann er kaum ertastet werden, weil er sehr hoch steht. Kurz nach dem Eisprung wird er wieder hart und verschließt sich. 

0

Geh in die nächste Apotheke und hol dir einen Schwagerschaftstest. Alles andere solltest du mit deiner Frauenärztin besprechen.

Ich habe Kopfschmerzen und eine Magendarm-Infektion.

Also ich war vor zwei Tagen beim Arzt.Er hat rausgefunden das ich eine Magendarminfektion hab,ich sagte ihn das ich auch Kopfschmerzen habe.Er gab mir nur ein Rezept für die Kopfschmerzen aber nichts für die Infektion! Die Kopfschmerzen sind sofort nach zwei Tapletten weg gegangen :D Aber mein Magen schmerzt höllisch noch .Welche Medikamente sollte ich bei der Apotheke kaufen?

...zur Frage

Periode 4 Tage verspätet, schwanger?

Meine Periode ist schon 4 Tage überfällig, habe aber dezente Unterleibschmerzen. Das letzte mal Sex hatte ich vor mehr als einem Monat. Könnte es sein dass ich schwanger bin? Oder an was könnte es sonst liegen?

...zur Frage

Linker Eierstock schmerzt und Periode bleibt aus, was kann das sein?

Meine Periode ist seit einer Woche überfällig und der Schwangerschaftstest war heute negativ. In den letzten Tagen schmerzte mein unterbauch so als ob die Tage kommen würden und heute (bei druck) der linke Eierstock. Kann es eine Eierstockentzündung sein? Hat jemand schon solche Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Bin 2 Tage überfällig Periode? Muss ich mir Sorgen machen?

Hallo :-) bin nun seit zwei Tagen überfällig mit meiner periode.. muss ich mir sorgen machen? Habe meine pille aber immer genommen

habe auch noch keine unterleibschmerzen 

...zur Frage

seit 30 tagen überfällig ( Periode )?

Bin seit 30 Tagen mit meiner Periode überfällig. Schwanger bin ich nicht. Habe seit gestern aber ab und zu unterleibschmerzen. Ist es normal 30 Tage überfällig zu sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?