Schwanger?! Brauche dringend Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Meine liebe Dame jeder weiß das wenn man Antibiotika nimmt und die Pille aber nicht verhütet, das man schwanger werden kann. Das antibiotika hebt die wirkung von der Pille auf. Mensch hört ihr den Ärzten und Apothekern nicht zu wenn ihr die Medis abholt? Geh zum Frauenarzt und lass dich bitte untersuchen und in Zukunft doppelt und dreifach verhüten bei der Einnahme von Antibiotika. Die Pille schützt dich da nicht mehr.

jasminnami 06.10.2014, 11:41

Wir hatten ja aber wir haben eigentlich immer aufgepasst

0
AlwaysBlue 06.10.2014, 11:45
@jasminnami

Also habt ihr doppelt, mit Pille und Kondom verhütet? Und das Kondom ist nicht zufällig geplatzt?

0
jasminnami 06.10.2014, 11:49

Nein ist nicht kaputt gegangen

0
AlwaysBlue 06.10.2014, 11:53
@jasminnami

Dann ist es eher unwahrscheinlich das du schwanger bist das was du verspürst ist die Angst und eine mehr oder weniger schein Schwangerschaft den wenn Frauen Angst haben schwanger zu sein bilden sie sich die Syptome meist selbst ein. Ich würde an deiner Stelle nicht davon ausgehen schwanger zu sein. Warte bis zu deiner Periode ab und wenn du sie nicht nach spätestens 2 wochen verspätung hast dann suche bitte deinen Frauenarzt auf. Viel Glück

0

Lies mal den Beipackzettel des Antibiotikums. Dort steht drinne ob es eine Wechselwirkung auf die Pille hat, denn nicht jedes reagiert damit.

Es kann alle möglichen Gründe für deine Schmerzen geben. Am ehesten Sicherheit verschaffst Du Dir mit einem Schwangerschaftsfrühtest. Diesen kannst Du 18 Tage nach dem fraglichen Geschlechtsverkehr machen und bitte mit Morgenurin.

Ansonsten warte einfach, es kann wie gesagt alles mögliche sein. Eine Blutung innerhalb der Pille ist übrigens kein sicheres Anzeichen dafür das Du nicht schwanger bist, da unter der Pille nur eine Abbruchblutung stattfindet.

Rückenschmerzen und Bauchschmerzen könne von allem möglichen kommen! Aber Antibiotika kann die Wirkung der Pille aufheben, daher besteht auf jeden Fall die Möglichkeit... Jetzt musst du abwarten bis zu deinen Tagen und wenn die nicht kommen einen Test machen

Wenn du zur Zeit Antibiotika nimmst, und auch kürzlich erst Geschlechtsverkehr hattest, ist es trotzdem ziemlich unmöglich, dass du es jetzt schon merkst.

Schwanger könntest du sein, klar.

Sicherheit gibt dir dann ein Test oder ein Besuch beim Frauenarzt. Aber warte doch erst mal deine nächste Periode ab.

Hallo jasminnami,

Um schwanger zu werden,ist die erste Vorraussetzung,dass du Geschlechtsverkehr mit dem anderen Geschlecht hattest.

Die Pille wirkt nicht,wenn du dazu Antibiotika nimmst.

Mein Tipp: Wenns keine 2 Tage her ist,Pille danach,wenn nicht,Schwangerschaftstest,wenn positiv -> Zum Arzt.

Pille + Antibiotika = keine Pillen wirkung ^^

ein test oder frauenarzt wäre nicht verkehrt dann hast du gewissheit.

Liluen 06.10.2014, 11:40

Nicht jedes Antibiotikum hat eine Wechselwirkung mit der Pille. Einfach den Beipackzettel lesen.

1
Jogi1337 06.10.2014, 11:41
@Liluen

mkay, dachte antibiotikas sind generell unverträglich mit der pille, danke für die info ^^

0

mach mal besser einen Termin bei deinem Frauenarzt.

Woher zum T. sollen wir wissen, ob du Schwanger bist. Mach einen Test. Falls er positiv ist, Herzlichen Glückwunsch

jasminnami 06.10.2014, 11:37

Ich meine wegen den Anzeichen aber egal

0
Lord2k14 06.10.2014, 11:37
@jasminnami

Das kann alles mögliche sein. Im Zweifen geh zum Gyn deines Vertrauens.

1

Was möchtest Du wissen?